Jump to content
Hundeforum Der Hund
lorenz381

Hundeangriff

Empfohlene Beiträge

Da findet sich grade einer bestimmt richtig witzig, weil er die doofen Hundeforumsleute ein bissel verarscht ;-)

 

Ansonsten hätte der Typ nämlich selber ne Anzeige an der Backe, wenn er dem Hund samt Besitzer einfach mal ne Ladung aus der Pfefferspraydose entgegenballert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, auf dieses gerüttelt Maß an Unsinn sollte man nicht näher eingehen............


 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundeangriff, Drohung

      Ich bin neu hier und weiß nicht ob das hier her gehört, falls nicht bitte ich den Beitrag zu verschieben. Wir haben einen kleinen Pudel-Terrier Mix namens Shadow und spazieren mit ihm jeden Abend um die selbe Zeit verschiedene, lange Runden. Vor einem Monat gingen meine Mutter und ich mit unserem Hund an meiner alten Schule vorbei, als auf einmal ein Dobermann und ein großer Kangal angelaufen kamen, nicht angeleint! Meine Mutter hat aus Panik unseren kleinen dann auf den Arm genommen un

      in Aggressionsverhalten

    • Montag 7. Mai, Pro7 - Galileo: "Was jetzt? Hundeangriff"

      Da sich Hundeangriffe zur Zeit wohl leider häufen, wollte ich euch dieses Thema ans Herz legen. Hab dazu gestern kurz die Vorschau gesehen und werde es mir mal ansehen. Vielleicht kann man noch was dazu lernen

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Hundeangriff - ich bin immer noch neben der Spur

      Hallo, ich wollte unserem Hund und mir eben noch einen Abendspaziergang am Wasser gönnen und bin in ein beliebtes Wandergebiet gefahren. Dort sind auch immer viele Hunde, aber bisher gabs noch nie Probleme. Mein Hund wurde zwar schon zweimal von anderen Hunden angegriffen, aber bisher hat es gereicht die Unruhestifter am Kragen runter zu ziehen und mit HEY wegzuschubsen. An eine Stelle wo man gut ins Wasser kann haben wir Pause gemacht um uns ein bisschen abzukühlen. Außer uns waren noch vier

      in Plauderecke

    • Hundeangriff auf dem Feld

      Nabend alle zusammen... Ich möchte euch ersteinmal den Vorfall schildern: Meine Frau ist mit einer Freundin und unserer kleinen Tochter (10 Wochen) mit dem Kinderwagen spazieren gegangen. Unsere Maggy ein kleines Havaneserweibchen war auch dabei. Sie ist knapp über ein Jahr alt. Am Ortsrand befindet sich ein Feld wo wir sehr oft mit Maggy spazieren gehen. Als meine Frau bemerkte das auf dem gleichen Feldweg ein Mann mit 3 freilaufenden Hunden ihnen entgegenkam rief sie unsere kleine Maggy z

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Schlimmste Bissverletzung nach Hundeangriff

      Endlich habe ich die Ruhe und auch Zeit. euch den Hundeangriff auf meine Freunde zu beschreiben. Meine Freunde haben einen 3 jährigen Rotti, mit dem sie oft ohne Leine gehen, ohne dass er gehorsam ist. Das ist aber ein ganz anderes Thema. Diesmal sind sie vorbildlich. innerhalb der Stadt in der Nähe vom Krankenhaus, spazieren gegangen. Der Rotti, Tiger, war angeleint. Auf der anderen Straßenseite kam ihnen Max ( Berner-Sennen) mit Frauchen entgegen. Ohne Leine. Als Welpen zusammen gespielt. Doc

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.