Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Fiona01

Welche Filme haben euch berührt?

Empfohlene Beiträge

Die Frage steht ja schon oben und ich komme dadrauf, weil ich gerade "Hachiko - eine wunderbare Freundschaft" gucke und ich glaube, ich werde Rotz und Wasser heulen. ;):) 

 

Also welche Filme sind euch an die Tränendrüse gegangen, oder seid ihr taffer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Läuft der im TV? Wooo

Der einzige film wo ich jedes mal Rotz und Wasser heule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Frage steht ja schon oben und ich komme dadrauf, weil ich gerade "Hachiko - eine wunderbare Freundschaft" gucke und ich glaube, ich werde Rotz und Wasser heulen. ;):)

Also welche Filme sind euch an die Tränendrüse gegangen, oder seid ihr taffer?

Ich trau mich den ned anzuschauen.... :(

Bin zuuu nah am Wasser gebaut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hachiko habe ich erst vor ein paar Wochen das aller erste mal bei meiner und mit meiner Schwester gesehen.

Zuvor kannte ich den nur vom Namen, aber es hatte sich nie ergeben das ich den mal sehe.

Ich habe ebenfalls Rotz und Wasser geheult und Hachiko war nach langem wirklich mal wieder ein FIlm, der mich so sehr

berührt, das ich heulen muss. Meine Schwester und ich mussten trotzdem lachen, weil wir beide da saßen und geflennt haben :lol:

 

Aber abgesehen von dem Film, berührt mich immer wieder Forrest Gump und Patch Adams!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein McChappi, auf Netfix!  ;)

 

@Honey85: Ich gucke den jetzt auch zum ersten Mal und habe die Taschentücher- Großpackung neben mir stehen. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist für mich der beste Film.

Könnte den 100 mal gucken und jedes mal heulen.

Ich hab vor meinem Freund auch immer vermieden wegen nem Film zu heulen.

Dann kam Hatchi und es lief in Bächen. Da war nix mehr mit zusammen reißen.

Müsste ich auf Kommando heulen würde ich an den Film denken.

Ansonsten berühren mich viele Filme. Vor Freude mehr als vor trauer.

Green Mile

Titanic

Fast alle Hunde Filme

Selbst Hunde werbung lässt mich heulen. Wie diese mit dem Labbi Welpen und den pferden von Budweißer glaub ich.

Bei Hunden werde ich sentimental

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde Tierfilme meistens ziemlich an die Haut gehend, da gibt es auch total schöne Filme mit Pferden, wo ich mitheule. 

 

Ansonsten bewegen mich aber auch viele Filme, wenn es um Kameradschaft geht, Liebe, oder etwas ähnliches.

 

Beispiel: "Ziemlich beste Freunde"! :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe Hachiko schon 2 x gesehen und immer musste ich schluchzen.

Selbst mein Mann weinte, als wir uns den Film gemeinsam anschauten.

 

Ich bin immer nah am Wasser gebaut und weine selbst bei Trickfilmen, wie z. B. " das letzte Einhorn "

Auch in der Weihnachtszeit kann ich nicht ohne Taschentuch, ich sage nur  "der kleine Lord " :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin da ähnlich gestrickt - Hachiko ist sooo schön. *seufz*

Wo ich auch gerne heule ist die Krönungsszene bei Herr der Ringe wo sich alle verbeugen. *schluchz*

 

Und überhaupt... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie im Himmel - das ist einer meiner Lieblingsfilme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.