Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kania

Kann Schwabbelfalte am Hals wachsen?

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich bilde mir ein, dass diese Schwabbelfalte, welche viele Hunde am Hals haben bei meinem größer wird. Kann das sein? Die ist aber nicht hart oder so, sondern einfach nur größer/ausgeleierter geworden. Fühlt sich aber sonst ganz normal an.

 

Wächst sowas im Alter? Wenn ja wieso?

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Ding heißt Wamme und wird durch altersbedingt schwabbeligeres Bindegewebe wabbeliger :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann man sicher liften lassen. per OP oder aufspritzen, dann ist es wieder straff und wabbelt nicht so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Schwabbelfalte beim Hund (faltus schwabbelus canis) ist ein höchst komplexes und sensibles Gewebe., bestehend aus Schwabbelus Primus, Schwabblus Maximus und Schwabbelus Liftus Michaelus Jacksus)

Angesichts bestimmter Lichtreflexe in der Wohnung, ausgelöst meist durch Fliegenschiss auf glatten Oberflächen, gerät Schwabbelus Liftus Michaelus Jacksus in unheilsame Schwingungen und schiebt sich über Schwabblus Primus und Schwabbleus Maxismus, wodurch der gesamte Schwabbel unförmig und größer wirkt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Menschen leiert leider auch manches aus.*seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn nicht schon selbst entdeckt - hier der Wikieintrag dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wamme

 

Und ja - kann mehr werden bei manchen Hunderassen - mixen. 

 

Ist klasse beim Spielen, weil tut nicht so weh, wenn mal einer dran hängen bleibt...Fell & Fettgewebe...

 

Und überhaupt: Deine Themenwahl erfreut mein analytisches und melancholisches Gemüt immer wieder! Man bedenke, was sich aus der Fliegenschissaffaire für herrlicher Lesestoff entwickelt hat  :) !

 

Zusammengefasst: Ist normal, nix Bedrohliches und wenn man´s nicht hübsch findet, retouchiert man´s bei Bildern vom eigenen Liebling weg.

(Ich wollte, das hätte jemand beherzigt, der Fotos von mir hier veröffentlicht hat... :angry:  :D *sucht Bilder*)!

 

edit: Du weisst schon, was gemeint ist, oder? Die Bilder sind weg hier - sind wohl vom Hoster oder der Fotografin gelöscht worden  :whistle ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den Schwaben heißt das Sülzle :D

das hat meiner schon von Welpe an :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jacki bestand zu einem Drittel aus Wamme... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Luisas Hals nähert sich auch langsam der Truthahnform... Das Bindegewebe lässt nunmal irgendwann nach :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich musste letztens auch mit leichtem Entsetzen feststellen dass Butschi einen Truthahnhals bekommt, bzw hat.

Die Halsbänder haben das immer gut kaschiert.. jetzt trägt er Geschirr und wenn er auf mich zurennt schwibbelt der Hals schon ein wenig. 

 

Bei unserer alten Schäferhündin ist darunter glatt das Halsband verschwunden. :unsure:

 

Nunja.. wir werden alle älter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was im Hals ohne Erstickungsanfälle

      Hallo,   Vorgestern hab ich meinem Chihuaua-Zwergspitz mal wieder einen Milchziemer zum Knabbern gegeben und seitdem hat er vermehrt dieses klassische "rückwärts-niesen" (das er sonst sehr selten hat: alle paar Tage einmal und gut ist's). Und ein, zwei mal am Tag klingt seine Atmung f wenige Minuten wie eines Pensionisten. Mein Verdacht wäre, daß der letzte Bissen stecken geblieben ist, grad so, daß es stört, er aber sonst normal Luft bekommt.   Ich hab gestern im M

      in Hundekrankheiten

    • Geschirr welches sich am Hals öffnen lässt

      Ich bin auf der Suche nach einem Geschirr welches ich am Hals durch einen Schnappverschluss schließen kann.   Seit 10 Tagen wohnt eine kleine Hündin bei mir die extreme Angst hat wenn man sie am Halsband berührt. Sie hat da wohl sehr schlechte Erfahrung gemacht. Dazu gehört auch das über den Kopf ziehen eines Geschirrs. In ihrer Angst würde sie auch zubeißen, so dass es mir bisher nicht gelungen ist das Geschirr anzuziehen das ich habe. Ich kenne bzw. habe noch ein Sicherheitsgeschirr wel

      in Hundezubehör

    • Stative, Hals-/Handschlaufen und Co

      Mal eine Frage dazu,  welche Stative nutzt ihr und warum?  Handschlaufe oder Halsschlaufe,  vielleicht auch nackig?   Ich selber suche derzeit eine Handschlaufe,  der man auch vertrauen kann.  Habt ihr da Empfehlungen?  Viele der auf Amazon Angebotenen,  erscheinen mir nicht vertrauenswürdig...

      in Hardware

    • WiE lange wachsen rottweiler?

      Guten Tag,   habe seit 2 Wochen einen 18 monate alten rottweiler rüde . Er ist 67 cm 52 kilo schwer . Will wissen ob er noch wächst und an Masse / Muskulatur zunimmt?? Ist es noch möglich? Findet Ihr er ist zu dünn?? Vielen Dank

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Mein Senior hat Schmerzen im Hals/ Schulterbereich

      Hallo ihr lieben :-(   ich möchte im Voraus sagen, das ich um halb 12 mit ihm einen Termin beim Ta habe. Aber ich bin so besorgt :-(   Also, es fing alles gestern morgen an, Uso ( 14 Jahre alter Cairnie) saß aufn Sofa und kratze sich leicht das Ohr! Davor war alles in Ordnung! Dann sprang er aufeinmal auf , vom Sofa runter fiepte und hielt den Kopf leicht schief! Ich massierte ihn dann , was er sehr genoss , vor allem am Hals und zwischen den Schultern ! Dann ging es wieder!

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.