Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Jasmin&Chico

Mit Hund Busfahren- sichern?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, mich beschäftigt immoment aus aktuellen Anlass eine Frage...

Da Chico zurzeit ja zweimal in der Woche mit mir mitkommt, fährt er ja natürlich auch Bus besser gesagt Reisebus.

So nun sitzt er immer mitten im Gang. :rolleyes:  Naja jetzt stellt sich bei mir die Frage wie man ihn den sichert bzw. er würde im Falle eines Unfalls ja zum "Wurfgeschoss". Und ich könnte ihn ja dann auch nicht halten wenn es wirklich zum Unfall kommt...

Nun wie ist er den im Bus am sichersten? 

Ich hab schon überlegt ihn beizubringen unter dem Sitz zu liegen aber er möchte grundsätzlich immer rausschauen.  -_-

Also habt er evtl. ein paar Ideen? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss nicht, wie eng es unter dem Sitz ist. Wega wäre da nicht glücklich, sie mag den Gang lieber (in der Bahn), da ist sie nur locker an der Leine.

Im Bus wäre es evtl die Möglichkeit die Leine, die am Geschirr ist, zu fixieren. Wenn du sicher gehen willst mit einem Auto- Sicherheitsgeschirr. Wichtig dabei ist, dass die Gurte/Leine kurz ist, damit die Beschleunigung nicht zu gross wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rein theoretisch wäre genug Platz für ihn aber er sitzt irgendwie gerne mitten im Gang. Das mit dem Geschirr wäre möglich, an kurzer Leine ist er sowieso. Nur ein Problem bleibt was ich vergessen habe in den Bus steigen ja auch Leute ein und aus und müssen auch manchmal an uns vorbei. Was macht man den da, bis jetzt hab ich ihn immer zu mir gezogen (da er sich sonst nicht bewegt) und zwischen die Sitze gestellt.  Achja wir sitzen meist fast ganz hinten damit das nicht sooooo oft vorkommt. 

 

Im Zug ist das auch kein Problem, da ist er aber auch ganz anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt's in dem Reisebus Sicherheitsgurten? Es gibt glaub ich so Adapter, die man da einklicken kann.

Die Leute müssen halt mal über das Riiiiesentier steigen, du musdt ja wohl für ihn zshlen, also darf er auch Platz beanspruchen. Koffer etc sind auch mal im Weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja gibt es, da muss ich mal schauen. 

Das stell ich mir gerade vor und wenn er dann genau dann aufsteht wenn die über ihn steigen.  :D  (Er fährt kostenlos mit. :ph34r: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das machen Hunde, immer im blödesten Moment aufstehen. Egal, anderes steht im Weg, und freundlich ist Chico, soweit ich sehe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja Chico ist ein ganz freundlicher und er bleibt einfach unbeirrt liegen ist ihm ja egal ob da wer lang will.  :rolleyes:  Ich hatte schon mal überlegt ihn auf den Sitz zu lassen aber ich glaube dann fliegen wir aus dem Bus....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf den Sitz wird er nicht dürfen... Hab das mal mit Luisa in der Bahn probiert, zum Glück fand der Zugbegleiter das urkomisch (er wirkte aber auch etwas bedüddelt), eigentlich hätte es Strafe gekostet.

Ich zieh mein Kälbchen in Bus & Bahn halt aus dem Gang, wenn jemand vorbeimuss und zögerlich wirkt. Und ganz gemütlich robbt sie dann wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit... Fulltimejob -_-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • eigenen Hund auf eigenem Grundstück richtig sichern

      geht das überhaupt?   durch ein aktuelles Thema hier in Dortmund, 5 jährige wird von Rottweiler gebissen, stelle ich mir eine sehr große Frage.   Wie sichere ich meinen Hund auf dem Grundstück, gibt es hier wirklich eine Lösung?  Kann so etwas auch mir passieren?   Eigenes Grundstück, große Wiese, Zaun, Hund läuft dort frei, macht wohl fast jeder so.   Nun läuft hier in diesem Beispiel der Rottweiler irgendwie raus, beisst ein Kind ins Bein, Gott dei Dank keine Lebensgefahr, Oma dabei unter Schock, Tier wird beschlagnahmt, leider mal wieder ein Mensch, gar ein Kind gebissen. Vor einigen Tagen in Wesel im Wald leider parallel auch passiert,   Nun läuft meine Ridgeback Mix Hündin hier auch frei rum. ein Zaun, klar, 90 cm hoch, ein Witz, da es kein Hindernis ist  für einen solchen Hund.   Meine tut aber nix, sie würde nicht weg laufen, schon gar nicht ein Kind beissen oder irgend jemand anderes! Ist das wirklich so? Denkt das nicht jeder Hundehalterbesitzer von seinem Hund?   Sind das immer nur Hunde, die eh schon eine schweirige Vergangeheit haben, oder kann das jedem von uns passieren?   Denke viel an das Kind aber auch an die Eltern, was für ein Schock,  meine Enkelin ist 4, ich möchte mir so etwas nicht wirklich vorstellen, aber das will niemand. Einfach nur traurig, hoffe der Kleinen geht es bald wieder gut, auch seelisch!   Näheres zum Hund und Halter kenne ich aber auch nicht.    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund im Auto sichern

      Haii, Wie fahren eure Hunde im Auto mit. Hundebox oder ein Anschnaller fürs Geschirr. Einfach nur auf der Rückbank. Bin grad am überlegen ob eine Hundebox fürs Auto sinnvoll ist? Was ist den oder Was soll am sichersten sein. Grüße

      in Hundezubehör

    • Sichern im Auto - crashgetestetes Geschirr?

      Huhu.   Ich brauche mal euren Rat. Wir bekommen demnächst ein neues Auto und jetzt stellt sich die Frage, wie wir den Hund (mittelgroß) da am besten sichern. Gitter reinmachen wäre wahrscheinlich sehr umständlich und ich schätze auch nicht super sicher. Autobox find ich in der Theorie gut, aber abgesehen davon, dass die richtig stabilen neu extrem teuer zu sein scheinen, weiß ich auch nicht, wie die Kofferraum-Größe sein wird; beim letzten Auto war das einfach zu eng. Zumal ich Hundi zutraue, dass sie eine Box im Auto erst mal nicht so super fände, grade wenn man eine kleinere nehmen müsste. Bleibt eigentlich nur ein Gurt - da haben wir auch einen, aber für wirklich sicher halte ich den nicht mehr, auch das dazugehörige Geschirr fand ich komisch. Jetzt weiß ich, dass es zumindest in den USA einigermaßen leicht erhältliche crashgetestete Geschirre mit Gurt gibt - gibt es da hier in Deutschland auch welche, die man nicht erst umständlich importieren muss und die ihr empfehlen würdet? (Und die man am besten auf "gängigen" Seiten bestellen oder im durchschnittlichen Laden kaufen kann?) Oder habt ihr vielleicht andere Ideen? Eigentlich fahren wir zu 90% nur in der Stadt mit Hund rum, aber richtig gesichert sollte sie ja trotzdem sein.   Vielen Dank schon mal für Empfehlungen und Ideen!

      in Hundezubehör

    • Sicherheit im Auto - Sichern auf der Rückbank

      Hallo ihr Lieben,   seit einer Woche nun sind wir stolze Hundebesitzer und natürlich haben wir noch ein paar offene Baustellen beim Zubehör. So ist momentan die Frage wie wir unsere Hündin im Auto sichern. Sie ist etwa kniehoch und wiegt momentan 17 kg, wird aber sicherlich noch ein paar Kilos zulegen, ich schätze ein Endgewicht von max. 24 kg.   Wir fahren einen Skoda Roomster, aber das ist das Arbeitsauto von meinem Mann (Veranstaltungstechniker), sprich der Kofferraum ist voll mit Zubehör und Werkzeug (auch fest montiert am Boden und an den Seiten, eben ein spezielles Techniker-Auto ) und kann kaum für einen sicheren Hundetransport geeignet umgebaut werden.    Daher war unser Gedanke, dass die Kleine die Rückbank/ einen Rücksitz mit geeigneter Sicherung (ISOFIX) bekommt. Dazu eine Decke und eine "Füllung" für den Fußraum, damit sie auch wirklich Platz hat - das ist meine Idee bisher. Der Gedanke eine Box auf die Rückbank zu stellen war ebenfalls schon da, aber mein Bauch tendiert zum Geschirr. Natürlich lasse ich mich aber gerne überzeugen, wenn eine Box sicherer ist für die Kleine. Ich sichere sie bloß mit Geschirr, wenn das für sie und uns auch wirklich eine sichere Sache wird.    Da ich den Käufer-Empfehlungen nicht so sehr vertraue stelle ich die Frage an euch: Mit welcher Rückbanksicherung seid ihr zufrieden und welche könnt ihr uns empfehlen, ob nun Geschirr oder Box für die Rückbank?    Ich freue mich auf eure Tipps.   Liebe Grüße,   Red-Lady

      in Hundezubehör

    • Wie Festplatte sichern/spiegeln?

      Vielleicht weiss hier im Forum jemand etwas dazu! Mit welchem Programm kann man die Festplatte einfach sichern? Hat jemand Erfahrung? Für Antworten wäre ich dankbar!

      in User hilft User


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.