Jump to content
Hundeforum Der Hund
Towanda

CINDERELLA - gestromte zarte Schönheit geb 04/15 sucht Päppler

Empfohlene Beiträge

Leider gibt es für jeden schlimmen Fall immer noch einen, der wieder schlimmer ist. Cinderella wurde klapperdürr aufgefunden. Um die Hündin vor dem sicheren Tod zu bewahren, wurde sie in eine  Pension gebracht.

 

post-22402-0-59967800-1445178075_thumb.jpg

 

Die Orga, die ich sehr empfehlen kann, schreibt:

 

Geschlecht: weiblich
Größe: mittel
Alter: geb. April 2015

Akt. Aufenthaltsort: leider noch in Italien

 

Die bildhübsche CINDERELLA wurde von unseren ehrenamtlichen Tierschützern in Italien wie ein Häufchen Elend im Hundelager aufgefunden: ausgemergelt, sehr in sich gekehrt, zurückhaltend eher ängstlich. Da es momentan in Italien ständig regnet (auch hier hält langsam aber sicher die kältere Jahreszeit Einzug) und CINDERELLA eh nur noch Haut und Knochen ist, fackelten Maria und Annarita nicht lange: CINDERELLA kam in Maria’s Pension und wird hier nun aufgepäppelt und mit gutem Futter versorgt.

 

In der Pension bekommt CINDERELLA nun auch alle erforderlichen Impfungen und wird auf ihre Ausreise vorbereitet. Hier gibt es auch andere Hunde, mit denen CINDERELLA nun im Garten spielen kann. Jeder neue Tag gibt ihr langsam das Lebensglück zurück und CINDERELLA verhält sich immer mehr wie ein ganz normaler Junghund.

 

Für die sensible CINDERELLA suchen wir nun einfühlsame Menschen, die sie das Erlebte vergessen lassen. Sie braucht ruhige Menschen, die ihr im neuen Leben stärkend zur Seite stehen. Ein bereits vorhandener, gefestigter Hundekumpel würde ihr bestimmt weitere Sicherheit geben.

 

m.weinzierl@tierisch-grenzenlos.de
01577 1982012 (abends)

 

 

 

Weitere Fotos findet ihr über folgenden Link:

 

http://www.tierisch-grenzenlos.de/cinderella/#more-26317

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Update: Cinderella ist in Deutschland auf einer Pflegestelle in Crailsheim. Drückt die Daumen, sie steht auf reserviert. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleiner Struppi "Momo" sucht neue Pflegestelle/Zuhause

      @segugiospinone bittet auf Facebook, dies zu teilen. "Monster" braucht schnell eine neue Pflegestelle. Aktuell (4.11.19) ist er südwestlich von Leipzig, in Kürze im Raum Hof. Vielleicht verliebt sich ja jemand oder kennt jemanden, der einen Pflegeplatz frei hat ...   https://www.facebook.com/cani.italiani/photos/a.1598383787105126/2463722300571266/?type=3&theater "Monster" ist der kleine im Vordergrund.   Ihr Mann hat das Hundchen zur Pflegestelle in DE gefahren und

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Rasmo Welpin sucht Geschwister! (2)

      Schwarze Rasmo-Hündin, Juli 2015 geboren in Calbe bei Magdeburg sucht ihre Geschwister. 🙂 Meines Wissens nach waren es noch zwei weitere einer privaten Zucht!

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Aixopluc: JAKOO, 3 Jahre, Pit Bull - er sucht ein Zuhause in der Schweiz

      JAKOO: Pit Bull-Rüde , Geb.: 10.2013 , Gewicht 18 kg , Höhe: 48 cm JAKOO wurde, an einen Laternenpfahl gebunden, in Manresa, ausgesetzt und kam so zu uns. JAKOO ist ein guter, ruhiger Hund, der mit allen Menschen gut Freund ist, auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständig sein. Da JAKOO noch ein junger Hund ist, ist er entsprechend aktiv und im Spiel, ein wenig rau. Auch für ihn gilt es, das er die Feinheiten des Hunde ABCs noch lernen sollte. Mit anderen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Teddy ZAC, Mischling, geb. ca. 2008, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

      Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein Krankheiten: keine bekannt Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise Verträglichkeit: Rüden: ja Hündinnen: ja Kinder: nicht bekannt Katzen: nicht bekannt Kleintiere: nicht bekannt   Zac wurde 2008 geboren. Er wiegt ca. 30 kg und ist vermutlich auf Grund des einseitigen Futters übergewichtig. Eventuell hat er auch eine S

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.