Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Thema Tierfutter (TV Tipp)

Empfohlene Beiträge


  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Katzen würden Mäuse kaufen (Schwarzbuch über Tierfutter)

      Hab mir das o.g. Buch mal bestellt, hat es schon wer gelesen?! Lg Steffi P.S. Ups, Schreibfehler in Überschrift bitte ändern! Danke

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Im Tierfutter ist Müll - wie siehts bei BARF wirklich aus??

      http://www.oberverwaltungsgericht.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=22004&article_id=100688&_psmand=134 Als ich heute diesen Bericht gelesen habe war ich wiedermal schockiert. Was so alles ins Hundefutter gelangt ist doch wirklich unglaublich. Das schlimme ist, dass wir das auch noch zulassen. Jeder sollte wissen was er seinen Hund in den Napf gibt. Die Verantwortung liegt bei uns. Was sich da auf diesem Hof und sicher auch im allgemeinen in der Tierfutterherstellung abspielt ist einfach pervers und nach meiner Meinung kriminell. Wenn in Schlachtbetrieben Tiere aufgrund Entzündungen, Geschwülsten oder gar Krankheiten als "genussuntauglich" deklariert werden bedeutet das noch lange nicht, dass diese entsorgt werden. Das verursacht ja Kosten. Also sind einige Betriebe doch wirklich auf die Idee gekommen diese Tiere mit Hilfe von Musern auf wirklich grausame Art möglicherweise lebend zu häckseln. Dieses mit möglicherweise übertragbaren Krankheiten infizierte "Produkt" kann nun für die Tierfutterindustrie genutzt werden und landet bei unseren Hunden im Napf. Unvorstellbar! Ich kann nicht verstehen wie man soetwas an seinen Hund verfüttern kann! Doch wie können wir das verhindern? Solange wir uns keine Gedanken darum machen, wird das auch so weiter gehen. Ich kann nur appellieren, dass wir uns Gedanken machen was wir unseren Hunden zu fressen geben. Wir haben die Verantwortung! Und wenn wir diesen Müll nicht kaufen dann wird es auch nicht hergestellt. Wir sollten also jedes Produkt welches wir verfüttern immer hinterfragen. Ich möchte angefangen zu barfen. Ich verspreche mir dadurch eine gesündere und artgerechte Alternative zu dieser Futtermittelindustrie. Jetzt stehe ich natürlich vor der Frage wo kann ich BARF beziehen. Und ich möchte natürlich auch diese Quellen hinterfragen. Wie sind eure Erfahrungen? Kennt ihr gute Shops die wirklich offen über die Herkunft des Fleisches berichten?

      in BARF - Rohfütterung

    • Katzen würden Mäuse kaufen/ Schwarzbuch Tierfutter

      Hallo zusammen, noch was gefunden: Abzugeben ist das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" von Hans-Ulrich Grimm Das Buch ist in top Zustand NP war 7,95 Euro Würde es für 5,50 inkl. Versand abgeben

      in Suche / Biete

    • Katzen würden Mäuse kaufen -Schwarzbuch Tierfutter abzugeben

      Hallo , ich habe mir das Buch neu bei A.... gekauft. Es wurde nur einmal vorsichtig gelesen daher so gut wie keine Gebrauchsspuren Nichtraucherhaushalt Preis: 5 Euro inklusive Versand als Büchersendung im LuPo Inhaltsangabe für Interessierte: Glaubt man der Werbung, ist für unsere Tiere das Beste gerade gut genug. Doch die Realität sieht anders aus: Mit Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und dem ganzen Arsenal der Kunstnahrungshexenküche wird ein „leckeres“ Menü für Waldi, Minka und Co. zubereitet. Neben Abfällen, Krallen und Klauen landen auch Klärschlamm, Bakterien und Pilze im Fressnapf unserer Lieblinge. Die Tiere leiden und werden krank. Und nicht nur sie, sondern durch den Verzehr von Nutztieren auch der Mensch. Schockierende Fakten, brillant recherchiert – Werbung und Wahrheit bei der Tierfutterproduktion. (Quelle: Amazon)

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.