Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim Gießen: BO, 3 Jahre, Perro de Agua Español - ein Traum!

Empfohlene Beiträge

Bo ist ein wunderschöner Vertreter seiner Rasse Perro de Agua Español, die auch für Allergiker geeignet sein soll. Der am 13.08.2012 geborene Bo jedenfalls liebt die Fellpflege und ist uns Menschen sehr zugetan. Gegen ein bisschen Spaß und Spiel oder eine Kuschelrunde hat er jedenfalls nie etwas einzuwenden.
Weitere Beschreibung folgt...

 

23540232to.jpg

23540233ds.jpg

23540234ul.jpg

23540235dr.jpg


 

Tierheim Gießen

Vixröder Str. 16

35396 Gießen

0641/52251

Email: info@tsv-giessen.de

Homepage: http://www.tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o :o :o

 

Der müsste doch schon weg sein, bevor Du den Beitrag zu Ende getippt hast! Was ein Schnuckel! :knuddel Wünsche ihm viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau das wollte ich auch schreiben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der ist ja wirklich süß, ein weißer Wuschel  :wub:  August 2012 geboren, dann ist er jetzt 3 Jahre? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, er ist 3 Jahre. Und ihr glaubt gar nicht, wie verliebt ich bin. Normalerweise bin ich resistent, aber er ist einfach nur ein Traum. Aber wie ich es drehe und wende, ein zweiter Hund geht nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weißt Du seine ungefähre Schulterhöhe? Er kommt mir auf den Bildern gar nicht so hoch vor, aber wenn er 20 Kilo hat, muss er doch eigentlich auch eine gewisse Schulterhöhe haben? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber bei Dog ginge einer...... ;) ;) Oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sach ja, ewig geht das so nicht weiter hier, aber ich sollte auch nichts überstürzen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der ist himmlisch, somit zählt der gar nicht bei irdischer Rechnung als Zweithund sozusagen.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein hübscher  :wub:

@ Dog

Geh doch mal gucken.... Wirklich nur gucken  :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Galgo Español

      Ursprung: Spanien Verwendung: Hetzhund für die Hasenjagd im Gelände, schnell verfolgend und auf Sicht jagend. Er ist früher auch zur Jagd auf andere Tiere wie Kaninchen, Füchse und sogar Wildschweine verwendet worden, jedoch war und grundsätzlich ist die Verwendung dieser Rasse die Hasenjagd im Gelände. Klassifikation FCI: Gruppe 10 Windhunde, Sektion 3 Kurzhaarige Windhunde, Ohne Arbeitsprüfung Kurzer geschichtlicher Abriss: Der Galgo Español war den Römern schon in der Antike bekannt; es is

      in Windhunde

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.