Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Verstärkung - Heike (Graefin) übernimmt Mod-Aufgaben

Empfohlene Beiträge

Heike (Graefin) wird zukünftig Gundi als Moderatorin unterstützen.

Bereits seit 2008 hier angemeldet kennt Heike eine wesentliche Zeit dieses Forums. Heike war bereits im damals recht großen Forum "hundund" als Moderatorin tätig.

 

Ich bin sicher, dass wir eine gute Wahl im Sinne einer möglichst neutralen und offenen Moderation getroffen haben. Alwine hat bis zu ihrem Ausscheiden großartige Arbeit geleistet, Gundi immer noch, benötigt jedoch Hilfe.

 

Das Mod-Team soll wieder auf insgesamt vier Mitglieder anwachsen, damit auch ein zeitnahes Eingreifen möglich wird.

 

In diesem Sinne - herzlich Willkommen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viel Freude und Erfolg bei der neuen Aufgabe wünsche ich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine gute Entscheidung, die Moderation zu verstärken. Dann auf gute Zusammenarbeit ihr beiden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich auf gute Arbeit und Verständigung.

Willkommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde ich klasse, vielen Dank und viel Spaß mit Deiner Aufgabe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf gutes Gelingen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, endlich Verstärkung für euch!

Das freut mich :)

 

Dir, Heike, alle guten Wünsche und gutes Gelingen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viel Spaß und wenig Ärger bei deiner neuen Aufgabe, Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hui, danke euch  :)

 

Ich werd mein Bestes geben und hoffe, dass zumindest der Großteil von euch damit zufrieden sein wird :11_blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön! Freu mich und wünsche dir ne gute Zeit und gute Nerven :) . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • wieviel "negative Verstärkung" lasst ihr zu

      Entschuldigt bitte die "doofe" Themenüberschrift , aber mir ist nichts besseres eingefallen. Ich lese hier immer die Ablehnung aller unangenehmen Erfahrungen für unsere Hunde. Schon als ich schrieb, dass meine Hunde hinter mir gehen müssen in bestimmten Situationen, war ich nicht nett bei vielen hier. Kein Stupsen, kein Ruck an der Leine (macht Lucie von sich alleine!!!), kein Bein anheben, umHund hinten zu halten.   Nur liebe positive Verstärkung, auch wenn dann Hu

      in Hundeerziehung & Probleme

    • OP-Versicherung die Patella-Luxation übernimmt?

      Hallo! Die Frage steht ja eigentlich schon im Thema - kennt jemand von Euch eine OP-Versicherung, die Operationen an der Patella-Luxation übernimmt? Mein TA meinte, erhält es für unwahrscheinlich, dass ich eine finde.

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Motte fährt nochmal ans Haff - diesmal mit Verstärkung

      Heute hatte ich Glück und meine Freundin konnte sich ein paar Stunden freischaufeln und mit ans Haff kommen. Wir haben es in vollen Zügen genossen... Im Gepäck ein Teil der Vizsla - Fraktion: MFC = Motte, Fiona, Contra   Die 3 stürmen das Wasser   und nehmen erstmal einen tiefen Schluck Haff.   Contra schwingt sich in die Fluten   Nach der ersten Abkühlung musste kurz ein Familienportrait her, weil der Baumstamm so schön war (Contra = grau, Fiona = rot)   Ein interessanter Moment: Motte

      in Hundefotos & Videos

    • Duman bekommt (wohl) Verstärkung

      Ganz subtil hat mir jemand eine junge Nothündin (Beschlagnahmung) schmackhaft gemacht... Und wenn alles klappt, hab ich ab nächsten Sonntag 2 Hunde daheim. Für mich eine neue Situation, deswegen hier mal meine Vorbereitungen: 1.) Verstellbares Sicherheitsgeschirr Die Kleine ist erst 5 Monate und noch scheu/ängstlich. 2.) Transport Wir haben 2 Abteile im Auto, Duman darf dann ins große wechseln und die Neue in sein "kleines". Duman trägt normal Geschirr und ist sicherheitshalber

      in Hunderudel

    • Baumängel von Drittunternehmen behoben – Wer übernimmt anschließend Ga

      Hallo ihr Lieben   Ich habe ein kleines Problem und hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben.   Folgende Sachlage: Bauträger A beauftragt Firma B mit dem Einbau der Fenster und Rollläden in einen Neubau (Holzständerwerk). Die Fenster und Rollläden wurden vom Hauseigentümer C selbst gekauft. Im Oktober/November 2013 wurde alles eingebaut. Ein Jahr später im Dezember 2014 sind die Hauseigentümer in ihr Haus eingezogen.   Im Januar 2015 wurde die Laufruhe der Rollläden reklamiert und von F

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.