Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
asti

Es ist wieder soweit - Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen... (Weihnachtsaktion des Tierheims Aixopluc)

Empfohlene Beiträge

asti   

Hiermit möchten wir auch in diesem Jahr wieder die "Ein Söckchen für ein armes Tröpfchen"-Aktion starten und hoffen, es nehmen wieder viele daran teil?!


Die alten Freunde unter Euch kennen das ja schon. Für die neueren Freunde hier mal kurz eine Erklärung:
Wir alle packen kleine "Söckchen" (Päckchen), als Weihnachtsgeschenke für die Hunde und Katzen, die in unserem Tierheim in Manresa sind und das Fest nicht im Kreise einer Familie verbringen dürfen. So haben sie wenigstens etwas, was nur für sie ist und worüber sie sich immer sehr freuen.
Leckerchen und was zum Spielen sollte dort rein. Wenn jemand günstig ein Mäntelchen für Hunde bekommt und reinpackt, wäre das auch super (Die Winter sind kalt in Manresa). Gerne könnt ihr uns auch gebrauchte Dinge schicken. es muss ja nicht immer was Neues sein.


Gesammelt wird alles bei einem Teammitglied (Ihr verschickt also die Päckchen nicht nach Spanien, sondern innerhalb Deutschlands) und von dort aus geht es mit einem Transport, kurz vor Weihnachten, nach Manresa.


In den letzten Jahren hatten wir das Glück, dass wir zum Schluss, wirklich für jeden Hund (derzeit mehr als 100) und viele Katzen (derzeit rund 300) ein kleines Weihnachtsgeschenk hatten.
Unseren Fellnasen hier geht es immer so gut und die meisten bekommen ja auch was zu Weihnachten und was besonders Feines zum Futtern...da ist es doch schön, wenn wir denen, denen es nicht so gut geht, eine kleine Freude machen können, nicht wahr?


Die Adresse, an die ihr die Söckchen schicken könnt, bekommt ihr per PN.


Und es gibt natürlich auch wieder Bilder von der "Bescherung"!


Die "Söckchen" sollten bitte bis spätestens Anfang Dezember hier sein, damit alles pünktlich, zum Fest, im Tierheim angekommen ist.


Vielen Dank, im voraus!!


Auf den Bildern könnt Ihr sehen Ihr wie es im letzten Jahr aussah, als die "Söckchen" in unserem TH, in Manresa angekommen waren.

22851913_1357926564330375_6132559266516509865_n.jpg.821880a9fead9809aa77418d3fc3f880.jpg

 

22852264_1357926557663709_5038999650120335311_n.jpg.9054523f983b3ca4f2c0563da102a473.jpg

 

22853072_1357926587663706_5335597320195698155_n.jpg.922427c15f79c13a8be1282c50f2e23c.jpg

 

22886090_1357926610997037_2952743292071113011_n.jpg.f2e3e11f1aa78641e49ec8c263178c00.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marcolino   

Bei den Bildern hab ich glatt Pippi in den Augen ... :wub:

 

Dann marschier ich mal Übermorgen los ... :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   

Hier ist der Link zur Söckchen-Aktion vom letzten Jahr:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LisaH.   

Hallo Astrid,

 

habt Ihr nebst Mänteln noch andere bestimmte Wünsche, Diätfutter oder so?

 

Interessiert bestimmt den ein oder andern, deshalb frage ich es hier und nicht per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   

Letztes Jahr wurde Nierendiätfutter gewünscht wenn ich mich richtig erinnere. Aber Astrid weiß das sicherlich genauer ;)

 

Ich bin wieder dabei, das Söckchen kommt dann Ende November/Anfang Dezember :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LisaH.   
Gerade eben schrieb Wilde Meute:

Letztes Jahr wurde Nierendiätfutter gewünscht wenn ich mich richtig erinnere.

 

Ja genau, deshalb frag' ich. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zyramaus   

Es ist schon faszinierend; Asti bringt mich mit ihren tollen Aktionen und Ideen regelmäßig zum heulen. Schön, dass es dich gibt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   
(bearbeitet)

Huhu,

wir können immer Nassfutter sehr gut gebrauchen. Und wir brauchen immer Spezialfutter (für den Magen und die Nieren).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marcolino   

Ist es nicht etwas umständlich, größere Pakete an Spezial-Trockenfutter zur Sammelstelle zu senden?

 

Hm - gäbe es da eine andere "Lösung"?

 

Vielleicht ein Futtermarkt in der Nähe des "Söckchenempfängers, wo man was bestellen und zur Abholung bereit legen kann?

 

Nur mal so als Idee ... (... und vielleicht legt ja der Futtermarkt auch noch ein Päckchen obendrauf ... :2_grimacing:)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2010   

Und der ansässige Einzelhandel hat auch was von!

Sehr gute Idee!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×