Jump to content

Wie "bekommt" man eine Hundewiese?

Empfohlene Beiträge

Siobhan   

In Bremen und Niedersachsen haben wir zur Brut- und Setzzeit 4 Monate komplette Leinenpflicht. In ganz Bremen gibt es eine einzige offizielle Auslauffläche, eingerichtet nach langen Interventionen von Hundebesitzern. Das ist mehr als albern.

Wir wohnen in Niedersachsen in einem kleinen Ort, hier gibt es seit zwei oder drei Jahren auch eine "Hundewiese". Nur an zwei Seiten eingezäunt , an den Längsseiten nur ein niedriger Graben über den die Hunde immer wieder in dei Nachbarsgärten toben. Sehr zur Freude der Anwohner. Wenn man hier keinen Garten hat oder mit einem Gartenbesitzer befreundet ist ist man ziemlich blöd dran. Einen rechtlichen Anspruch auf eine Hundewiese hats hier nicht.

 

Bei privaten Initiativen ist einiges zu beachten, angefangen von Haftpflicht bis zu dem Punk, das Weiden nicht einfach eingezäunt werden dürfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nebelfrei   

Nicht als allgemeine Lösung für euer Problem, aber vielleicht für einzelne.

Bei uns gibt es zT gegen Wildverbiss eingezäunte Obstwiesen (kleine Bäume). Wenn es bei uns Leinenpflicht gäbe, würde ich mit so einem Bauern reden, ob man sich da ab und zu einmieten könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.