Jump to content
Der Hund
Lemmy

Handy Display selber wechseln - Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

Huhu :)

 

Mir ist heute (ganz ohne Sturz) mein Handy-Display gesprungen. Eben noch fotografiert, zack - Riss einmal schräg durch. Zum Glück hab ich rausgefunden, dass man eine Maus anschließen und damit das Telefon bedienen kann, denn mit den Fingern geht nüscht mehr undn es gab kurzfristig ein wenig Panik bezüglich der Daten ;)

 

Jeeeedenfalls, nach einigen Recherchen habe ich mir überlegt, dass ich das Display ja eigentlich selber wechseln können müsste. Ist nun keine Hirnchirurgie, laut den Tutorials. Kosten lägen dann wohl bei um die 70 € für ein neues Display und das Zubehör - deutlich günstiger als ein neues telefon - zumal es ja noch einwandfrei funktioniert, sobald man die Maus benutzt.

 

Zu meiner Frage also: hat schonmal jemand von euch ein Handy-Display gewechselt? Wenn ja - war es so einfach wie es im Internet dargestellt wird, oder gibt es da Tücken die man unbedingt beachten sollte?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An meinem Fairphone hat mein Mann  es ausgetauscht, sah sehr unkompliziert aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

 

ich habe das einmal beim Iphone meiner Mutter gemacht, das hat ewig gedauer ca. 2 Stunden, da Apple alles zehnfach verklebt :rolleyes:

Bei den Samsungs ging es leichter. Habe aktuell auch grade wieder eins hier liegen :)

Geduld sollte man haben, grade wenn man es zum ersten Mal macht, und nicht allzu zittrige Finger ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Editieren ging gerade nicht, deshalb noch mal ein Beitrag:

 

Merk dir bitte unbedingt wo die Schrauben hingehören, dafür gibts Notfalls auch Schablonen, bei manchen Displays werden die sogar mitgeschickt :=)

 

Achso, und die Garantie erlischt wenn du das selbst auswechselst.

 

Hilfreich sind zudem Youtube-Videos :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :)

Danke für die Infos, ich habe zum Glück gar keine Schrauben :D

 

Aber da unser Handy-Profi einen Preis macht der gerade so in meinem selbstgesteckten Limit liegt, hab ich mich entschlossen ihn das machen zu lassen ;)

Die 30 € Diskrepanz zu dem bestellten Display rechne ich dann als "wenigstens bin ich nicht Schuld wenn es nicht klappt" und dann passt das :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:)

Na dann passts doch.

Schrauben muss man glaub ich auch nur bei den Eierphonen rausschrauben zum Displaytausch :)

Die anderen gängigen Marken haben das zum Glück nicht!

 

Dann drück ich Mal die Daumen, dass du so schnell keine "Spiderapp" mehr auf dem Handy installierst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.