Jump to content

Die alte Garde auf der anderen Seite

Empfohlene Beiträge

pixelstall   

Ich glaube, soweit bin ich noch nicht :( Uschi war von allen am längsten hier, auf den Tag 10 Jahre, wie es sich für eine Diva gehört, hat sie ihr Jubiläum gewählt um abzutreten :( , so ganz drüber hinweg bin ich noch nicht, zumal auch privat grade viel passiert und passiert ist. Wobei es bei Uschi leichter war, die stand schon so lange auf der Kippe und ich hatte nur noch auf ein Signal gewartet, das es nun genug bzw zuviel ist, als sie dann epileptische Anfälle bekam, fiel die Entscheidung leicht und ich war dankbar dafür. Ich hätte aber nie damit gerechnet, das Püps vorher geht, da haben wir ja auch noch 8 Tage gekämpft, aber im Grunde war es richtig, ich hätte sie wohl irgendwann wegen der Arthrose einschläfern müssen, über Schotter konnte sie ja kaum noch laufen, aber so einen Sommer auf der Terrasse in der Sonne liegen, war ihr nicht vergönnt :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kobold_JayJay   

@pixelstall Fühl Dich einfach mal mitfühlend gedrückt... Sarah mit Celti, JayJay und dem goldenen Schatten Äve:28_hugging:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Laikas   

Das tut mir sehr leid. Ja, sie fehlen einem sehr. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gusar   

Danke, dass du so ausführlich und einfühlsam über deine Hunde berichtest. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
tabaluga   

Unsere tapfere Bubitschka haben wir heute füh über die

Regenbogenbrücke schicken müssen.

Einfach so ohne Vorwarnung hat sie am Sonntag Abend kaum was gefressen und dann nchts mehr.

Gestern waren wir beim TA sie hat eine Infusion bekommen aber über Nacht hat sich ihr Zustand eher noch verschlechtert.

Das Trinken hatte sie dann auch noch eingestellt. sie wollte einfach nicht mehr.

Beide TA haben uns sehr viel Trost gespendet. Dabei sein wollten wir beide nicht. Wir haben draußen gewartet.

Unser Trost:

Wir haben ihr ein halbes Jahr ein wirklich schönes Leben ermöglichen können.

Wir haben wirklich alles Erdenkliche getan, aber ihre Zeit war heute einfach um.

 

 

Liebe Buba, wir werden dich nie vergessen und du wirst immer in unserem Herzen bleiben.

Wir lieben dich, Ciao du tapferes Mädel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Laikas   

@tabaluga Oh, nein. Das kann ich kaum glauben. Ihr ging es doch zunehmend gut mit den Leberwerten und dem Ernährungsplan und du warst so froh. Wie furchtbar und traurig. :(  Komm gut an, Buba-Mädchen! Viel Kraft wünsche ich euch, es hat sich gelohnt, aber es war viel, viel zu früh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos