Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim Gießen: Bobbie, 14 Jahre, Doggen-Mix - sucht einen Platz für seine letzte Zeit

Empfohlene Beiträge

Gesundheit, Beruf und Familie zwangen Bobbies Besitzer dazu, seinen Hund im stolzen Alter von 14 Jahren im Tierheim abzugeben.

Er kennt zwar alle Grundkommandos, altersbedingt sind seine Ohren aber nicht mehr die besten.

Er ist verträglich mit den meisten Hunden, nur bei manchen Rüden neigt er zum Teil zum Macho. Das Alleinbleiben ist für ihn kein Problem, aber länger als fünf Stunden hält der Hundeopi nicht mehr “dicht”.

Ein ruhiger Platz für seine letzte Zeit, gerne auch mit Kindern, mehr wünscht sich der alte Knabe nicht.

Wer hat ein Herz für den lieben, alten Schmusebär?

 

DSC_1999.jpg.61331649a20044a63967d7fa83ea94a3.jpg

 

DSC_1958.jpg.10c5832c0f7ff16e50d82e0995107035.jpg

 

DSC_1993.jpg.3ebe8829281ef9647e3433da2f443417.jpg

 

DSC_1989.jpg.442061f19111c136f1a6552634f79559.jpg

 

DSC_1988.jpg.f498daa6777e3cd4d91480006dff671b.jpg

 

DSC_2004.jpg.158b67949f759c7052c5f91725626301.jpg

 

DSC_2017.jpg.f4d2bf6339dc9baebc09f12fa97b696f.jpg

 

DSC_2021.jpg.60d3bf6d0685192d992be34211a449da.jpg

 

Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
0641-52251
Info@tsv-giessen.de
www.tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist immer besonders bitter, wenn alte Hunde ihre Familie verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bobby ist zum absoluten Notfall geworden. Aktuell rennt dem vierbeinigen Opa die Zeit davon! Bobbies Zustand hat sich verschlechtert und ihm bleiben vermutlich nur noch wenige Wochen. Es wird also dringend ein Plätzchen gesucht, an welchem Bobbie liebevoll in seiner Zeit, die ihm noch bleibt, begleitet wird. Er soll den letzten Weg nicht ohne Freunde im Tierheim gehen müssen!
Wer wegen der Dogge in Bobbies Vorfahren nun Sorgen wegen seiner Größe hat - die sind glücklicherweise unbegründet. Bobbie kommt da eher nach dem Labrador, ist sogar kleiner als die meisten Schäferhunde. Gesucht wird ein ruhiges Plätzchen, Kinder dürfen gerne auch in der Familie sein. Sie sollten aber selbst schon ein Alter erreicht haben, in welchem sie verstehen, dass Bobbie eben viel schläft und dann nicht gestört werden sollte. Hunde wären enenfalls kein Problem. Bobby hat bei uns sogar eine Weile mit Chihuahuas zusammen gelebt. Bei Katzen kommt doch noch Energie in den Senior. Samtpfoten sollten also keine in seiner Pflegestelle vorhanden sein.
Bobbie ist stubenrein und auch das Alleinbleiben ist für ihn eigentlich kein Problem, nur muss er aufgrund seines Alters eben öfter sein Geschäft verrichten. Er bekommt aktuell verschiedene Medikamente. Die Kosten hierfür sowie alle weiteren notwendigen medizinischen Behandlungen würde weiterhin das Tierheim übernehmen. Dafür sollte sein Gnadenplätzchen aber auch in der Nähe liegen, damit weiterhin der gewohnte Tierheimtierarzt in Buseck oder im Tierheim direkt aufgesucht werden kann.
Wer hat ein Herz für den lieben, alten Schmusebär? Wer rettet Bobbie vor einem einsamen Lebensabend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist so traurig... ich würde so gerne helfen. Aber hier wäre es nicht schön für ihn. :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bobbie hat ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow das ist großartig! Ich freu mich!!!

 

Hoffentlich hat er noch ein bisschen schöne Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist wirklich eine tolle Nachricht! Ich freue mich sehr für den alten Herrn und wünsche ihm und seiner neuen Familie alles Gute für eine gaaaanz lange, sorgenfreie Zeit zusammen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich wirklich sehr und hoffe, dass er sein neues Zuhause noch ganz lange genießen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich auch sehr, das ist wirklich ein Glück! Die alten Burschen und Mädels haben das doch verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: TOCO, 2 Jahre, Dogo Argentino-Mix - imposant

      TOCO: Dogo Argentino Mix-Rüde, geb.: Februar 2017, Gewicht: 26kg, Höhe 63cm TOCO wurde von der Polizei beschlagnahmt und hat so seinen Weg zu uns ins Aixopluc gefunden. Der schöne Rüde ist ein gesunder, kräftiger und imposanter Hund mit einem guten Charakter. Menschen die er noch nicht kennt, werden von ihm zunächst misstrauisch beobachtet. Auch im Umgang ist er zunächst sehr vorsichtig und zurückhaltend. Ist TOCO aber erstmal aufgeblüht und hat Vertrauen aufgebaut ist er freundlich u

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Aixopluc: AIRE, 4 Jahre, Dogo Argentino-Mix - ein bildhübscher Kerl

      AIRE: Dogo Argentino-Mix, Rüde, geb.: 04/2014 , Gewicht: 24 kg , Höhe: 62 cm   AIRE kam als Fundhund zu uns ins Tierheim. Er zeigte sich zunächst misstrauisch in der neuen Umgebung, so dass es sein kann, dass er auch nach einem Umzug in ein neues Zuhause ein bisschen unsicher reagiert. Es hat bei uns aber nicht lange gedauert, da war er aufgetaut und entpuppte sich als sehr menschenfreundlicher, anhänglicher Hund. AIRE liebt alle Menschen und möchte ihnen immer nahe sein. Dies zei

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim aixopluc: BUPI, 1 Jahr, Galgo-Mix - wie ihre Schwester Ina eineAngsthündin

      BUPI: Galgo-Mix, Hündin , Geb.: 01.2016, Gewicht: 22,4 kg , Höhe: 65 cm   BUPI ist wie ihre Schwester INA einer unserer Sorgenfelle. Die hübsche Hündin wurde in Südspanien in einem Zwinger geboren und hat diesen bis zu dem Tag, an dem sie ins Tierheim umgezogen ist, nie verlassen. Sie lebte in dem Zwinger mit weiteren 26 Hunden. Kontakt zu Menschen hatte sie so gut wie keine. All das hat BUPI zu einem Angsthund werden lassen. Neue Umgebungen, fremde Menschen, Trubel – all das ängs

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: ENEA, 6 Jahre, Bretonen-Mix - freut sich über jede Zuwendung

      ENEA: Bretonen-Mix-Hündin , Geb.: März 2013 , Gewicht: 14 kg , Höhe: 49 cm   Die hübsche ENEA kam als Fundhund zu uns. Wir konnten den Besitzer leider nicht ermitteln und er hat anscheinend auch nicht nach ihr gesucht. ENEA ist zu Anfang ein wenig schüchtern, taut aber sehr schnell auf und freut sich dann über jegliche Art der Zuwendung. Sie mag Menschen und dazu gehören auch die Kinder, mit denen sie stets freundlich umgeht. ENEA hat hier mit einer Gruppe von 60 Menschen und

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.