Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Mark

Spammer

Empfohlene Beiträge

vor 48 Minuten schrieb mikesch0815:

Kann man solche Werbeaccount nicht noch effektiver sperren?

 

Man kann die Personen als Spammer markieren, sodass versch. Merkmale dauerhaft bei Neuanmeldung gesperrt werden. Zumeist werden aber andere IP Adressen und E-Mail accounts genutzt. Die automatische Moderation ist schon eine große Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo @Mark,

 

gerade war's ja schon arg.

 

Wäre es denn (zusätzlich) technisch machbar, es bestimmten Usern (äh, keine Ahnung... einige tausend Beiträge und "zuverlässig") zu ermöglichen, derartige Beiträge mit einem Klick unsichtbar zu machen? Und vielleicht noch besser, so Spammer kurzfristig zu sperren?

Ich denke da jetzt an User wie mikescho815 und einige andere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiuiui, mikesch0815 als Zwangsmoderator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder auch @Nebelfrei.

Ach kommt, Ihr wisst schon, wie ich's meine.

Dass eben ein Klick von Usern wie nebelfrei oder mikesch reichen würde, um Beiträge in den nicht sichtbaren Bereich zu schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auf keinen Fall, ich will nichts offizielles sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich moderiere nix. Ich hab schon genug Probleme mit einer Couchbesetzerin im Haus!

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Mensch, so habe ich es doch nicht gemeint, von wegen Moderatorentätigkeiten.

Sondern dass halt die Stimmen von langjährigen Usern mehr Gewicht haben beim Melden von Spam, sodass doofe Werbung schneller verschwindet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tuuli: "Cheffes Gewicht belastet schon meine Couch... nein7.gif.36f4472630f23e2bc8b2e6b07760c5f1.gif

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, ich sag nix mehr.

Hab' ja auch Besseres zu tun, Hundebäuchlein Kraulen und so. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, schneller als sechs User, die dann direkt online sind, können einzelne Personen, die nicht immer online sind gar nicht sein- die Sache war doch schnell erledigt  und die "Arbeit" überschaubar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.