Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Pablo-strom

St√§ndig breiiger Kot beim welpenūü§Ē

Empfohlene Beiträge

Hi ūüôč‚Äć‚ôÄÔłŹerstmal.¬†

Nun zum meiner frage. 

Mein 10 Wochen alter goldi mix, hat ständig breiiger Kot. 

Anfangs als wir ihn bekomme  haben, haben wir meradoc junior gegeben. Davon hatte er aber ständig Durchfall. 

Habe aber bevor ich umstellen erstmal Kot beim ta abgeben, alles OK. Jetzt gebe ich josera kids, anfangs super kot genau richtig. Jetzt ist es so das er ab und zu genau richtig ist, meist bei Nacht. Und tags√ľber √∂fter breiiger, also geformt aber etwas breiiger. Ich wei√ü ihr seid keine Tier√§rzte, aber solange es nicht wieder Durchfall ist, und es im gut geht warte ich biss zur Impfung in 2 Wochen und wollte da dann die ta darauf ansprechen. Danke schonmal f√ľr viele Erfahrungsberichte¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund hat auch heute mit knapp 6 Monaten noch öfter breiigen Kot als Festen. Bei ihm liegt es an Innereienanteil, Fettgehalt und anscheinend an Stress. Solange er in der Wachstumskurve gleichmäßig zunimmt und fit ist,  mache ich mir da keine Gedanken mehr drum.  Meine TA sieht das genauso. Man könnte zwar auch eine Ausschlußdiät machen, finde ich aber gerade im Wachstum eher kontraproduktiv, wenn er so anständig wächst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 34 Minuten schrieb Eifelkater:

Mein Hund hat auch heute mit knapp 6 Monaten noch öfter breiigen Kot als Festen. Bei ihm liegt es an Innereienanteil, Fettgehalt und anscheinend an Stress. Solange er in der Wachstumskurve gleichmäßig zunimmt und fit ist,  mache ich mir da keine Gedanken mehr drum.  Meine TA sieht das genauso. Man könnte zwar auch eine Ausschlußdiät machen, finde ich aber gerade im Wachstum eher kontraproduktiv, wenn er so anständig wächst. 

Ja das tut er er hat mit 10 Wochen √ľber stolze 10 kiloūüėÄist mittlerweile mehr. Und fitt ist er auch ūüėä

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hatten wir damals auch, es gab aber in unserem Fall dann immer √∂fter irgendwann auch Durchfall. Da war es eine Futtermittel(Rind)-Unvertr√§glichkeit. Kann aber echt alles/nichts sein, Gedanken machen w√ľrde ich mir keine und das Problemchen nur mal beim TA ansprechen, wie du es ja planst.ūüėČ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.