Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
Andreas8822

Hund und Gartenteich

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe Posthornschnecken im Teich, ansonsten Seerose, Tannwedel(sauerstoffproduzent) und wasserpest. Als Fische haben wir einen kleinen Schwarm von moderlieschen. Die filtern auch Algen aus dem Wasser. Sind zwar nicht schön, aber erfüllen ihren zweck.

 

Viel Spaß mit dem Teich. Meine Hunde trinken da auch immer raus, lieber als aus dem Napf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe Spitzschlammschnecken und will mir noch Sumpfdeckelschnecken zulegen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja sehr interessant mit den Schnecken. Muss gleich mal schauen, wo ich sie am Schnellsten kaufen kann. Das ist mit Sicherheit eine Bereicherung für meinen Teich und wird helfen, der Algen Herr zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn zuviel Algen im Teich sind, geht auch ein sogenannter "UVC-Klärer" wird dem Filter vorgeschaltet und ist äusserst effektiv. Hab an meinem Gartenteich auch einen im Betrieb, das Wasser ist Kristallklar und! ganz wichtig man braucht keine Chemie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das scheint eher für Aquarien oder vll. Kleinteiche geeignet zu sein. Mein Teich hat ca. 25 qm mit Wassertiefe bis zu 1,90 m. Ich glaube, da muss ich weiter auf das Pflanzenwachstum warten, und zusätzlich Schnecken. Werde morgen losfahren und einige kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb Fricco:

Das scheint eher für Aquarien oder vll. Kleinteiche geeignet zu sein.

Nein, das gibt es für alle Größen. Muss natürlich entsprechend dimensioniert sein.

Nur mal als Beispiel, dieser hier geht bis 240m³. das ist schon eine Hausnummer.

https://www.teichbedarf24.de/Technik-fuer-Ihren-Teich/UVC-Klaerer/Oase-UVC-Klaerer-Bitron-Eco-240W-fuer-Teiche-bis-zu-240m-56410::1707.html?MODsid=060ac13ffb35edc9a2848d88448646df

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe den UVC Klärer auch vorgeschaltet. Den gibt es sowohl einzelnd zu kaufen und dann in Kombination, also quasi innen liegend in einem Filter. Ich bekomme jetzt einen neuen Filter von Oase, der hat das UV Licht integriert im Filter. ;)  

Aber wenn man keinen Fischbesatz hat (die verunreinigen ja ihr Wasser) , dann muss man das nicht zwingend alles haben. Pflanzen, - da kann man sich in diversen Gartenforen belesen - und generell darauf achten, dass nicht zu viele Nährstoffe ins Wasser kommen plus auf die Wassertemperatur und Beschattung im Hochsommer achten, dann bilden sich auch wenig Algen. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.