Jump to content
Hundeforum Der Hund
Haverkoekje

Hündin bellt mich an

Empfohlene Beiträge

Meine Tierschutz/Hütehündin hat die ersten Monate überhaupt nicht gebellt. Gar nicht.

Ganz langsam ging es los mit kurzem Bellen und Knurren beim Spielen mit anderen Hunden.

Seit ein paar Wochen bellt sie mich an, wenn ich sie abgeleint habe und sie ein paar mal auf- und abgerannt ist. Erst bellt sie beim Rennen - vor Freude, nehm ich an. Dann stellt sie sich vor mich hin, schaut mich an und bellt unablässig, so als wollte sie mir etwas sagen. Richtig laut und lange.

Hat jemand eine Idee dazu...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb Haverkoekje:

Dann stellt sie sich vor mich hin, schaut mich an und bellt unablässig, so als wollte sie mir etwas sagen. Richtig laut und lange.

Hat jemand eine Idee dazu...?

 

Fordert sie dich zu etwas auf? Spiel, Ball, Leckerchen, zusammen rennen, irgendetwas, das sie gerne mag und von dir haben möchte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab es zuerst als Aufforderung zum Spielen/Rennen verstanden und versucht, mit ihr zu rennen. Manchmal gefällt ihr das zunächst und sie flitzt los, aber dann bleibt sie schnell stehen und bellt mich weiter an.

Leckerlis gibt es nicht unterwegs, das kennt sie nicht, und Bälle etc ignoriert sie ja in meiner Anwesenheit, siehe mein anderer Thread. Wüsste echt gern, was sie mir dann sagen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erinnert mich an unseren Hund allerdings gegenüber anderen Hunden: Erst wird fröhlich gerannt, dann stoppt mein Hund den anderen und bellt ihn an. Sobald der andere Hund dann beginnt mit ihm zu „raufen“ ist er zufrieden. Geht der andere Hund dann wieder zu lange (nach Ansicht meines Hundes) ins Rennspiel, geht es von vorne los bis wieder gerauft wird. Es ist in seinem Fall also eine Form von Spielaufforderung aber keine allzu nette, eher eine „Anweisung“ (1. spiel mit mir, JETZT! 2. spiel so wie ich das will). Davon ausgehend könnte es vielleicht sein, dass dein Hund in dem Moment einfach nur ordentlich Action mit Dir möchte? Und rennen eben zu langweilig ist ;) :) 

 

Allerdings kenn ich das auch von Balljunkies etc., die auffordernd bellen. Hast du denn schon mal versucht, in dieser Situation mit Ball zu spielen (Im Hinblick auf den anderen Thread)?Vielleicht ist der Hund genau da ja in der Stimmung dazu? Alternativ ein Zergelspiel? :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von meinem Hund kenne ich das auch, dass er mich anbellt, vorzugsweise nachts, wenn ich ihn reinrufen möchte. Meist ist er damit zufrieden, dass ich noch kurz mit ihm mit einem der Seilknoten mit ihm zergel, oder etwas zum Appportieren etwas werfe. Obwohl es dunkel ist - er scheint das ja noch sehen zu können.

 

Sollte er nicht damit zufrieden sein, hole ich die Taschenlampe hervor, das ist für ihn das deutliche Signal: "Schluss jetzt, komm rein".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht bellt sie einfach gerne? Mein Hund bellt bei seeeeeeeeehr vielen Sachen. Aufmerksamkeit, Spiellust, Überdrehen, Langeweile....

Sowas kann man steuern wenn man ihnen beibringt auf ein Kommando zu bellen und auf ein Kommando aufzuhören

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund bellt Kunden an

      Halli Hallo,    Meine Chihuahua Hündin Lilli (3 Jahre alt) lebt seit etwas über 1 Jahr bei mir unf begleitet mich zur Arbeit im Blumenladen. Das klappt in der Regel super. Ihr Körbchen steht im Arbeitsbereich, den die Kunden nicht betreten aber man kann den Laden von dort aus sehen und hören. In letzter Zeit kommt es leider öfter vor dass sie bellt wenn Kunden kommen und es gelingt mir absolut nicht ihr das abzugewöhnen.  Egal was ich tue, ich habe nicht das Gefühl dass sie verste

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Nachts unruhige Hündin

      Hallo zusammen, ich hoffe, ich kann mir hier ein paar Tipps abholen.   Unsere 4 Jahre alte Vizla-Mix-Hündin ist nachts so unruhig, dass wir kaum mal durchschlafen können. Sie will immer im Flur liegen, um uns zu beschützen (aber sie ist eher ein unsicherer Hund). Dann zerwühlt sie den Teppich oder ihre Kissen. Da wir am Anfang (da war sie 3 Monate als sie zu uns kam) den Fehler gemacht haben, ihren Schlafplatz im Flur vor dem Schlafzimmer einzurichten, haben wir uns die Suppe selbst ei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Dellbrück Alaskan Malamute Hündin Talluah

      Leider keine Beschreibung dabei, aber wär doch schade, wenn die im Tierheim versauert:    https://www.comedius-cloud2.de/webs/ssl/webs/comedius_presenter/design/bmt_koeln_standard_10001_ssl.php?f_mandant=bmt_koeln_d620d9faeeb43f717c893b5c818f1287&f_bereich=Vermittlung+gro%DFe+Hunde+&f_seite_max_ds=10&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=96797&f_aktueller_ds_select=1&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht   (anklickbar bekomm ich den Link nicht hin, einfa

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hündin akzeptiert Welpen nicht 😫

      Guten Morgen ihr Lieben, ich bin langsam am Ende mit meinem Latein und hoffe auf eure Tipps. Wir haben zwei Chihuahua Damen, Lilly wird jetzt 10 Jahre alt und Emma ist 17 Wochen.  Bis vor 2 Jahren war Lilly in Gesellschaft unseres Katers der leider verstorben ist. Lilly ist ein recht zurückhaltender Hund, sehr freundlich aber recht scheu bei anderen Hunden. Emma ist vor 7 Wochen zu uns gezogen und eigentlich funktioniert es ganz „ok“ mit den beiden. Zumindest dann, wenn wir draußen sind und Ga

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.