Jump to content
Hundeforum Der Hund
Biancakieldogs

Gutes im Sinn

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen! 🙋‍♀️

 

Ich bin Bianca, Coach für Hundehalter und zertifizierte Problemhundtherapeutin. Seit 2014 arbeite ich nun mit Hunden und deren Haltern.

Ja, ich arbeite mit Hunden und habe seit kurzem einen Youtube Kanal.

Deshalb bin ich natürlich interessiert daran das meine Informationen auch gesehen werden.

Aber das ist doch nichts schlechtes, schließlich geht es mir nicht ums verkaufen oder aufschwatzen von Dingen.

Ich möchte gerne in diesem Forum schreiben, um mich auszutauschen, Anregungen zu bekommen und zu geben und ein besseres Hunde Verständnis zu den Menschen zu bringen.

Es würde mich sehr freuen, wenn die eine oder andere Information angenommen werden würde und diese zu einem anregenden Austausch führt.

Viel zu oft stoßen sich Menschen an unwesentlichen Dingen.

Der Hund und das Verständnis von Hunden sollte das wichtigste sein.

Ich bitte Euch nicht gleich alles kategorisch abzulehnen, nur weil ich ein Profi bin. Ich meine es trotzdem gut! Vielen Dank !!!

 

Hier ist mein Kanal, macht Euch doch gerne selbst ein Bild:

link entfernt

 

 

Auf einen friedlichen, wertschätzenden und sachlichen Umgang! (Ich habe auch Gefühle & bin ein Gutmensch)

 

Liebe Grüße 

Bianca

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also du bist nicht der einzige Profi hier ;) und Werbung (und ja ein Link in jedem Beitrag auf einer Seite mit soviel Reichweite ist seeehr gut fürs SEO) sollte man nicht in dieser Form eigenmächtig einstellen, denn auch der Forenbetreiber hat sehr viel Geld und Zeit hier rein investiert und ein Minimum an Respekt vor den Regeln und auch den anderen Usern gegenüber wäre in meinen Augen angebracht, so fällst du leider (wie x andere fast täglich) mit der Tür ins Haus und evtl. genau wie diese auch genauso schnell wieder raus....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was macht dich denn zum Profi? Wer hat dich zertifiziert? Hast du einen Abschluss in Verhaltensbiologie? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Biancakieldogs 

   Wir freuen uns hier über jeden, der fundierte Kenntnisse erworben hat, zertifiziert oder nicht. Aber es ist sicher interessant zu erfahren,  wo du denn ausgebildet wurdest. 

Du hast dich als kompetente Person eingeführt, das wird jetzt natürlich hinterfragt.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Biancakieldogs:

Ich möchte gerne in diesem Forum schreiben, um mich auszutauschen, Anregungen zu bekommen und zu geben und ein besseres Hunde Verständnis zu den Menschen zu bringen.

Ja, mach mal. 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich habe mal in das neuste Video von dem YouTube Kanal geschaut, so oft wie in diesem 3.34Min langen Video das Wort "Rudelführer" erwähnt wird 🙅‍♀️
Hat sich für mich direkt disqualifiziert :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb pixelstall:

Also du bist nicht der einzige Profi hier ;) und Werbung (und ja ein Link in jedem Beitrag auf einer Seite mit soviel Reichweite ist seeehr gut fürs SEO) sollte man nicht in dieser Form eigenmächtig einstellen, denn auch der Forenbetreiber hat sehr viel Geld und Zeit hier rein investiert und ein Minimum an Respekt vor den Regeln und auch den anderen Usern gegenüber wäre in meinen Augen angebracht, so fällst du leider (wie x andere fast täglich) mit der Tür ins Haus und evtl. genau wie diese auch genauso schnell wieder raus....

 

 

 

Die andern müssen hier aber nicht Kunden angeln. 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab inzwischen die "Informationen" auf der HP gelesen und das Video mit dem sich kratzenden Hund angesehen, und na ja ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Biancakieldogs:

Es würde mich sehr freuen, wenn die eine oder andere Information angenommen werden würde und diese zu einem anregenden Austausch führt.

 

Ich bin erst mal recht gespannt auf deine Informationen und die meisten hier sind an qualifiziertem Austausch interessiert, ist ja auch Sinn eines Forum.

 

Wenn du dich also ernsthaft austauschen möchtest, sind bestimmt viele dazu auch bereit. Aber nun bist du erst mal dran einige Infos zu geben, damit wir hier nicht den Anschein einer einfachen Werbung weiter haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundewelten 😂

Ich hab bei diesem Satz aufgehört zu lesen, denn ich kann es einfach nimmer hören/lesen: "Hunde aus dem Ausland sind besonders zu betreuen, sie sind oft unsicher und/oder aggressiv, außerdem haben sie als Straßenhunde gelernt sich selbst zu versorgen." 
Quelle: http://kiel-dogs.de/Information.html
Die dämliche Pauschalaussage: Hund aus dem Ausland = Straßenhund. Damit disqulifiziert sich jeder vermeintlich Profi bei mir!

"Anführer, Kommandos, ca. alle 6 Stunden Knochen" ... und seit dem Überfliegen des Absatzes mit der Mehrhundehaltung lieg ich schallend lachend zwischen unseren derzeit 5 Hunden unterm Tisch. Da bin ich lieber kein Profi, als so einen Unsinn zu schreiben 🙂

 

Und wie ich das hier lösche, keine Ahnung 🙂

Zitat

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.