Jump to content
Hundeforum Der Hund
Anonym123

Getreide oder Pfütze? Durchfall? Kann mir jemand helfen?

Empfohlene Beiträge

Hallo, mein Hund 9 Monate hat gestern aus Pfützen getrunken aber er hat auch eine Menge leckerlis mit Getreide gefressen 

Kommt der Durchfall vom Getreide oder von der Pfütze hab Angst dass er was hat 

Anmerkung er wurde mit Nobivac l4 geimpft 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pfützen können Durchfall auslösen, müssen sie aber nicht.

Getreide ist generell nichts Schlechtes, es sei denn, dein Hund verträgt kein Getreide.

Ob es die Impfung ist? Eher hätte er da Fieber und/ oder eine Beule.

Koch ihm die Morosche Möhrensuppe und füttere später Schonkost.

Wenn es sich nicht bessert, ab zum Tierarzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde trinken gerne aus Pfützen, kein Grund zur Panik. 

Wenn dir das Sorgen macht, schleppe was zu trinken für deinen Hund mit zum Spaziergang. 

Morosche Karottensuppe ist super bei Durchfall, sofern dein Hund sie isst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde ziehen - zu meinem Bedauern - Pfützenwasser oder anderes abgestandenes Wasser dem frischen Wasser aus der Flasche vor. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb gatil:

Pfützen können Durchfall auslösen, müssen sie aber nicht.

Getreide ist generell nichts Schlechtes, es sei denn, dein Hund verträgt kein Getreide.

Ob es die Impfung ist? Eher hätte er da Fieber und/ oder eine Beule.

Koch ihm die Morosche Möhrensuppe und füttere später Schonkost.

Wenn es sich nicht bessert, ab zum Tierarzt.

Die Impfung ist gegen Lepto etc die hatte er schon beim Züchter und dann nochmal bei uns 

Habe Angst dass er doch eine Infektion wie diese bekommt aber der Durchfall war nicht ständig heute früh war alles normal 

das mit der Pfütze war am einem Feld 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb gatil:

Meine Hunde ziehen - zu meinem Bedauern - Pfützenwasser oder anderes abgestandenes Wasser dem frischen Wasser aus der Flasche vor. 

 

 

Meine auch. Ich mag es nicht, wenn sie viel aus Pfützen trinken und deshalb spicke ich das Wasser, das ich bei Spaziergängen für sie dabei habe, gerne mit leckeren Dingen. Das ist dann doch leckerer als abgestandenes Wasser aus Pfützen.

 

vor 2 Stunden schrieb Anonym123:

Die Impfung ist gegen Lepto etc die hatte er schon beim Züchter und dann nochmal bei uns 

Habe Angst dass er doch eine Infektion wie diese bekommt aber der Durchfall war nicht ständig heute früh war alles normal 

das mit der Pfütze war am einem Feld 

 

Die Leptospirose Impfung schützt vor den 4 häufigsten Erregern, nicht vor allen. Allerdings würde ich mir bei Durchfall (ist es wirklich richtiger Durchfall oder einfach weicher,breiiger Kot?) nicht sofort Sorgen machen, wenn er nur einen Tag auftritt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb neongolden:

 

Meine auch. Ich mag es nicht, wenn sie viel aus Pfützen trinken und deshalb spicke ich das Wasser, das ich bei Spaziergängen für sie dabei habe, gerne mit leckeren Dingen. Das ist dann doch leckerer als abgestandenes Wasser aus Pfützen.

 

 

Die Leptospirose Impfung schützt vor den 4 häufigsten Erregern, nicht vor allen. Allerdings würde ich mir bei Durchfall (ist es wirklich richtiger Durchfall oder einfach weicher,breiiger Kot?) nicht sofort Sorgen machen, wenn er nur einen Tag auftritt.

Eher weicher breiiger, war auch nur drei mal Tag 

meine größte Angst ist wirklich eine Infektion wie Leptospriose

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das haben Hunde öfter. Hast du das Futter umgestellt, die Leckerli zum ersten Mal gegeben? Kann einfach auch vom schmutzigen Wasser aus der Pfütze sein und auch das heißt nicht, dass der Hund sich mit irgendwas angesteckt hat. Aber wenn deine Sorgen zu groß sind, geh bitte einfach zu einem Tierarzt- da kannst du auch Kotproben abgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb neongolden:

Das haben Hunde öfter. Hast du das Futter umgestellt, die Leckerli zum ersten Mal gegeben? Kann einfach auch vom schmutzigen Wasser aus der Pfütze sein und auch das heißt nicht, dass der Hund sich mit irgendwas angesteckt hat. Aber wenn deine Sorgen zu groß sind, geh bitte einfach zu einem Tierarzt- da kannst du auch Kotproben abgeben.

Die leckerlis hat er zum ersten Mal bekommen und er hat auch welche davon geklaut (zu viele) sonst geht es ihm gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde bekommen schon mal Durchfall - aus vielerlei Gründen -. Ist das eine eher seltenere und vor allem rasch vorübergehende Erscheinung, kann man wieder zur Tagesordnung übergehen.

Falls der Durchfall allerdings stark, wässrig und von häufigem Stuhldrang begleitet ist, sollte man nach spätestens 24 Stunden den TA aufsuchen, dies früher, wenn auch Erbrechen vorliegt. Wartet man zu lange ab, kann der Hund leicht dehydrieren.

Ohne den TA zu Rate zu ziehen und Kotproben untersuchen zu lassen, kann man Durchfall selten sicher an einem Auslöser festmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...