Jump to content
Hundeforum Der Hund
Brigitte

Wurfgeschwister Bernhardiner-Bobtail-Mix

Empfohlene Beiträge

Bruno sucht seine Geschwister.

Er ist ein "Bobhardy" (so wurde der Mix vom Züchter genannt) Bernhardiner-Bobtail-Mix und ist im August 2018 in der Nähe von Jena geboren. Auf einem sehr alten Hof, mit seinen Großeltern, seiner Mutter, zwei Erwachsenen und sieben Kinder. 

Würde mich auch über Fotos freuen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Brigitte

wir haben Mäx (Madox) aus demselben Wurf, wohnen in der Schweiz in der Nähe von Zürich und sind sehr glücklich mit unserem Bobhardy.

hier schon mal ein Bild, wir können gerne auch noch mehr austauschen. 

wir sind gespannt, wie Bruno aussieht und wie es ihm geht und wohin es ihn verschlagen hat.

herzliche Grüsse

Conny

Screenshot_20200116-184318_Gallery.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin mal neugierig:

Warum diese Mischung und kein reiner Bobtail ?

Inwiefern könnte der Bernhardiner diesen verbessern ?

Und für wieviel werden diese Mixe verkauft ?

Antworte gerne auch per PN, wenn du das nicht öffentlich schreiben willst.

Mir schlackern immer die Ohren, wenn ich höre, was die Leute bereit sind für Mischlinge zu bezahlen....

Nicht falsch verstehen. Es sei den Produzenten gegönnt, ihr exzellentes Marketing honoriert zu bekommen.

Die Nachfrage regelt nun mal den Markt, ob einem das gefällt oder nicht.

Hier passen wenigstens die Ausgangsrassen von Wesen und Anlagen einigermaßen zusammen, m.M.n. zumindest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Conny, entschuldige die verspätete Antwort. Wir waren in Urlaub. Schön, dass ich einen Bruder von Bruno gefunden habe. Bruno hat vorher Hamam geheissen. Wir leben in Bayern, in der Nähe von Ingolstadt. Bruno ist ein Goldschatz. Wie es bei Mischlingen ist, sieht er ganz anders aus als euer Mäx. Er ist mehr Bernhardiner. Gruß Brigitte

IMG-20210418-WA0001.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 Hallo saicdi. Warum so einen Mischling? Weil es Liebe auf den ersten Blick war, als ich die Welpen gesehen habe und bei unserem Bruno alles in mir "ja, der ist es" gerufen hat. Das Geld ist dann die Nebensache. Ein Hund muss zu mir, meinem Leben passen. Ein Hund kostet immer Geld. Auf 10 bis 15 Jahre gesehen, ist der Anschaffungspreis das wenigste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Brigitte Wir haben eine Hündin aus dem Wurf, „Skadi“. Ein sehr lieber Hund, hat aber leider vom Hof einige Macken mitbekommen… Bruno kenne ich auch noch - der ähnelt wirklich mehr dem Bernhardiner…👌

2A06D552-8CA0-4297-9DED-99394D78C64F.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...