Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Rottweiler Welpe

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen. 
 

ich fasse mich kurz. 
Seit nun 2 Tage habe ich und meine Freundin ein 8 wöchigen Rotti- Welpen. 
Nun ist uns aufgefallen das er nicht auf Geräusche reagiert. 
 

Hände klatschen, Staubsauger wie auch die Klingel der Türe lässt ihn kalt. 
Wir haben bereits die Züchter kontaktiert und die haben uns versichert das der welpe kontrolliert wurde. 
 

Was ist eure Meinung? Sollten wir selber zum TA gehen? 
 

danke für eure Antworten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei sowas würd ich mich nicht drauf verlassen, was irgendwer sagt.

Einem Tierarzt vorstellen - schnellstmöglich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Rotti aus einer wesensstarken Zucht läßt sich auch tatsächlich weder von einer Klingel noch von Klatschen aus dem Konzept bringen.

Wieso sollte er auch? 🤔

 

Wie reagiert er denn auf schnalzen, freundliche Ansprache, Rascheln einer Tüte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das so verstanden, dass der Hund nicht reagiert, als wäre er taub 🤷‍♀️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte es eigentlich für selbstverständlich, daß man einen neuen Welpen ziemlich zeitnah seinem Tierarzt zum Grundcheck vorstellt. Demnächst mußt du sowieso zur zweiten Impfung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er vom VDH Züchter ist, hatte er eine Kontrolle durch den Zuchtwart, da müsste so etwas wie Taubheit eigentlich festgestellt werden.

Das würde dann auch eingetragen in die Papiere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Luucar7:

Hände klatschen, Staubsauger wie auch die Klingel der Türe lässt ihn kalt. 

Sowas lässt meine auch kalt, Wenn ich aber z.B. den Futterbeutel nur anschaue, oder ein Tütchen mit Leckerli anfasse steht sie neben mir. Wie steht es damit?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seht ihr ihn denn grundsätzlich ab und zu die Ohren bewegen? 

 

2 Tage sind ja jetzt auch noch echt keine Zeit, um richtig anzukommen, der kleine ist das erste Mal getrennt von Mama und Geschwistern. Vielleicht ist er auch einfach noch etwas verstört? 

 

Kann man halt schlecht aus der Ferne beurteilen, erzähl mal, wie er sich sonst so verhält^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@rabe wollten/ müssen wir auch. Der plan war eigentlich in erstmal ankommen lassen und in zwei wochen wenn die impfung bevor steht zum TA ein ganzer check zu machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...