Jump to content
Hundeforum Der Hund
Linda

Gassi gewesen und trotzdem in die Wohnung gemacht

Empfohlene Beiträge

Ich war vorhin um 23:30 Uhr meine letzte Runde mit Lilli machen - sie hat Pippi und Groß gemacht, kaum sind wir wieder bei mir setzt sie sich auf meine Fliesen und macht nochmal! :[

Ist das normal? Warum macht sie das?

Gruss linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie ist doch noch jung, sie muss erst mal lernen, dass solche Sachen nicht in die Wohnung gehören! :D

Geh regelmässig mit ihr raus, lob sie, wenn sie draussen gemacht hat, aber schimpf in der Wohnung nicht mit ihr, kommentarlos wegwischen!

Kleine "Unglücke" werden sicher noch einige kommen, aber das wird!

Hast du die Möglichkeit, rasch mit ihr raus zu gehen?

Wenn du merkst, sie will sich hinsetzen, ein kurzes "Nein", den Hund schnappen, und ihn schnell nach draussen bringen, und dann draussen loben, wenn alles ausserhalb der Wohnung gelandet ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mach ich genau so - wenn sie draußen macht lob ich sie und gebe ihr leckerlie, macht sie drin wisch ich es weg - zum glück hab ich überall fliesen :)

aber ich war 2 min vorher... hmmm ach das wird schon!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joys wollte auch ewig nicht kapiren das man drausen das geschäft macht.

habe auch draußen gelobt und drin weg gewischt.

Kapiert hat sie es als ich es so gemacht habe wie ich es für richtig hielt. Draußen gelobt wie immer und wenn sie drin gemacht hat obwohl ich gerade draußen war habe ich sie mit einen Pfui geschimpft danach hat sie es kapiert, erst nach dem ich das mit Pfui eingeführt habe.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...aber ich war 2 min vorher... hmmm ach das wird schon!!!

Wahrscheinlich hat sie draußen ihr Wasser lassen unterbrochen, vielleicht, weil gerade etwas interessantes zu sehen war oder auch aus Unsicherheit. Zuhause fühlt sie sich dann sicherer und kann es locker laufen lassen...

Hab' noch ein wenig Geduld, und arbeite so weiter, wie bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Linda

Ach bin ich froh das hier noch jemand ist dem es genauso geht .

Das was du beschrieben hast kenne ich auch :(

Ich habe dann mal genau meinen Hund beobachtet und musste

feststellen immer wenn sie was gesehn hat wo interessant war hat sie das Wasserlassen unterbrochen :o

Seitdem schau ich genau hin sollte sie unterbrechen geh ich ein paar schritte weiter und dann macht sie nochmal seitdem klappt es ganz gut .

Es werden noch ganz andere sache kommen :heul:

Aber die zeit wird kommen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Kleine ist doch noch so jung, das kann passieren. Einfach schauen dass sie regelmäßig nach jedem Spielen, Fressen und schlafen rauskommt und dann mal länger draußen bleiben. Wenn ihr draußen ward und sie setzt an wenn ihr oben seid, dann sofort wieder raus an die gewohnte Stelle.

In dem Alter kann und darf das noch passieren. Vielleicht hat sie auch daheim etwas auregendes gerochen oder gesehen und konnte nicht mehr heben. Das ist bei den Mädels noch eher der Fall.

Passiert meinem sogar manchmal noch vor Freude wenn jemand kommt oder so. Das ist völlig normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Joys wollte auch ewig nicht kapiren das man drausen das geschäft macht.

habe auch draußen gelobt und drin weg gewischt.

Kapiert hat sie es als ich es so gemacht habe wie ich es für richtig hielt. Draußen gelobt wie immer und wenn sie drin gemacht hat obwohl ich gerade draußen war habe ich sie mit einen Pfui geschimpft danach hat sie es kapiert, erst nach dem ich das mit Pfui eingeführt habe.

Femke

So war es bei mir auch. Habe das Pfui aber nur gesagt wenn ich sie auf frischer Tat erwischt habe. ( Hat sich ja auch immer genau vor mir hingesetzt :Oo ) und seitdem hat es super geklappt. Wenn ich es nicht gesehen habe hab ich es auch kommentarlos weggewischt.

lg alexandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gassi Freunde in Leimen gesucht....

      Gibt es hier vielleicht jemanden der aus leimen oder der näheren Umgebung kommt, und Lust hat mal mit uns spazieren zu gehen? Wir wohnen direkt an einem großem Feld, was wunderbar für Spaziergänge geeignet ist Gruß katja und charly

      in Spaziergänge & Treffen

    • Hund geht nur mit auserwählten Personen Gassi

      Hallo,    der Hund meiner Eltern weigert sich mit mir Gassi zu gehen, und das obwohl wir im gleichen Haushalt leben und er mich kennt. Morgens werde ich freudig begrüßt und auch tagsüber zeigt der Hund 0 Angst oder Abneigung. Ich habe es jetzt schon unzählige male versucht. Es scheitert schon an der Haustüre. Der Hund verweigert sich komplett und sträubt sich mit allen Vieren dagegen. Wenn ich ihn die Treppen runtertrage und es draußen versuche, bleibt er alle 5 Meter stehen und will z

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Abstände zwischen dem Gassi gehen

      Hallo,    Wir haben seit Samstag einen kleinen Mischling hund über den Tierschutzverein. Ich hab schon einiges gelesen, aber zu dem Thema gibt es ja doch sehr viele  Unterschiedliche Meinungen und dennoch wollte ich hier mal nach Rat fragen. Bzgl meiner Kinder war ein Austausch in Foren immer gut, warum also nicht auch beim Hund.  Mäxx ist Samstag bei uns eingezogen und hat zunächst nur in die Wohnung Gemacht. Man hat gemerk, dass ihn der Park vor der Tür noch nicht geheuer ist un

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund macht in die Wohnung

      Seit unser Hundewelpe (13 Wochen) mal wegen eines Unfalls 2 Stunden alleine war und er AA in die Wohnung gemacht hat will er nicht mehr auf der Wiese machen nur noch drinnen. Er hockt sich hin zum AA machen, wir gehen mit ihm raus und er macht erst später in der Wohnung. Was können wir tuen?

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.