Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Especita

Zu kalt auf dem Balkon?

Empfohlene Beiträge

Huhu Ihr Lieben.

Mittlerweile ist das Wetter ja teilweise so schön, dass bei uns die Balkontür offensteht. Für Lola haben wir in eine Ecke des Balkons ein großes Stück von unserem Teppich, den wir ausrangiert haben, hingelegt. Da liegt sie auch sehr gerne. :)

Allerdings rutscht sie auch öfter mal mit, wenn die Sonne dann wandert und legt sich dann neben den Teppich auf die Fliesen. Ist das vielleicht zu kalt und muss ich auf sowas achten - oder merken Hunde selber, wenn es zu kalt von unten ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Sonne auf die Fliesen scheint, sollten sie sich recht schnell erwärmen.

Wenn nicht, dann solltest was drauf legen.

Die Hunde wandern im Moment mit der Sonne, das kann ich sogar im Haus beobachten.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sie die Wahl hat, und sich trotz sonnenbestrahlten Teppich daneben legt, dann ist es ihr wahrscheinlich nicht zu kalt.

Viele Hunde liegen lieber auf kaltem Boden, ohne dass sie sich dabei verkühlen. Aber du kannst ja mal versuchsweise den Teppich mitwandern lassen, wenn sie lieber draufliegen bleibt, dann ist es wohl besser, einen größeren Teppich hinzulegen

Balkon hätten Lemmy und ich auch gerne :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere kommen noch Nicht auf den Balkon, wenn dann haben wir da Nachmittags Sonne....

Unser Max legt sich aber dahin wo es Schattig ist, er geht Nicht dahin wo es Warm ist....

Shaya legt sich in die Sonne.

Also, wenn ich da Nicht bin, bleiben sie auch im Wohnzimmer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.