Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wie lange darf man Nassfutter im Kühlschrank aufbewahren?

Empfohlene Beiträge

Wenn ihr eine Dose oder Schale aufgemacht habt, wie lange lasst ihr sie dann geöffnet stehen? Wären drei Tage nach dem Öffnen zu lange? Und kann man Nassfutter eigentlich auch einfrieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten sie damals ca. 3-4 Tage drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, ich habe Joey zu Anfang immer etwas Cäsar auf sein Trockenfutter gemacht! Ich habe das dann umgefüllt in eine Tupp..dose, damit das Futter nicht in Verbindung mit der Luft mit dem Metall der Dose reagiert!

Dann habe ich es für 2-3 Tage im Kühlschrank gehabt!

Ob man es einfrieren kann? Keine Ahnung - probiers doch mal mit einer kleinen Portion aus!! ;) Und dann berichten, bitte! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

kommt auf Deinen Kühlschrank an aber 3 Tage müßte funktionieren.

Die ganz modernen bei denen würde es sogar länger halten,

aber ich denke man sollte es schon in 2, max. 3 Tage verbrauchen

oder sonst kleinere Dosen/Schalen kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke! Ich denke, dann werde ich es mal mit 3 Tagen halten. Unsere Maus bekommt nur so wenig Nassfutter in ihr Mittagessen, dass eine große Dose ewig hält. Und einfrieren werde ich einfach mal ausprobieren. Berichte euch dann, ob es klappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

deshalb kaufe ich nur kleine Schalen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denk, auf Dauer müssen wir das auch. Nur finde ich die Konsistenz in den Schalen irgendwie immer so breiig. Der Inhalt der Dosen ist schön fest. Bei unserem Futter (Rinti) jedenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gewöhnung an Pullover und Mantel -wie lange hat das bei euch gedauert?

      Hallo zusammen,   die Frage steht schon im Titel: wie lange hat es bei euren Hunden gedauert, bis sie sich an Kleidung gewöhnt hatten -oder war das vom ersten Tag an kein Problem? Oder haben sie sich praktisch nie wirklich daran gewöhnt?   Ich frage, weil Holly es hasst, etwas anzuhaben, und sie mir furchtbar leid tut in ihrer Pein   Das Anziehen erduldet sie noch mit Märtyrermiene, aber das Anhaben scheint sie furchtbar zu finden. Schüttelt sich dauernd, schubbert

      in Plauderecke

    • Nassfutter mit zusätzlich Gemüse/Obst und Kohlenhydrate?

      Ich wollte mal nachfragen, ob vielleicht wer schon Erfahrungen damit hat bzw ob ihr solch eine Fütterung okay findet   Der Gedanke schaut so aus; Ich würde gerne meinen Hund mit Nassfutter füttern, dazu Obst/Gemüse und Kohlenhydrate. Als Nassfutter hätte ich an das Animonda GranCarno gedacht. Dies bekommt er hin und wieder in seinem Kong. Gemüse/Obst (wie beim Barf) zu einem feinen Brei mixen, dazu Reis/Kartoffel mit Leinöl oder Lachsöl.   Bisher gab es Platinu

      in Hundefutter

    • Nassfutter Test - Stiftung Warentest

      Ein Artikel im Spiegel https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/stiftung-warentest-etwa-jedes-dritte-hundefutter-faellt-im-test-durch-a-1268684.html   Und der Link zum Test, der detailierte Test kostet EUR 3.- https://www.test.de/Nassfutter-Hund-Test-4817396-0/    

      in Hundefutter

    • Wie lange braucht das Fell um nachzuwachsen?

      Meine Hündin (Langhaar Collie) wurde vor gut 4 Wochen am Bein operiert und dafür musste die gesamte Schulter und Teile vom Bauch geschoren werden. Seitdem warten wir mit Spannung darauf, dass das schöne Fell endlich wieder nachwächst. Aber leider tut sich da gar nichts undd as macht uns langsam Sorgen. Der Tierarzt, der sie auch operiert hat ist da ziemlich gelassen und sieht das nicht als Problem. Ist es wirklich kein Problem? Wer hat Erfahrung damit und kann mir etwas darüber sagen.?

      in Gesundheit

    • Wie lange musstet ihr warten bis euer Traum in Erfüllung ging?

      Hallo,   angeregt dadurch das ich nun schon seit 14 Jahren, also seit ich 7 Jahre alt war, gerne einen Hund hätte und dieser Wunsch nie verloren ging, nicht mal eine Sekunde, aber meine Lebensumstände nie wirklich zu passen scheinen oder immer irgendwas dazwischen kommt, wollte ich hier einfach mal fragen wie lange ihr warten musstet bis ihr euch euren ersten eigenen Hund zulegen konntet? Und warum hat es vorher nie gepasst? Was musste für euch unbedingt stimmen um es durchzu

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.