Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
AngelaE

Miesgelaunte Apachi - 2 Ansichten

Empfohlene Beiträge

Angela schreibt:

Apachi hatte heute anscheinend ganz schlechte Laune und hat das an MIR ausgelassen!

Habe ich sie doch freundlich mit Angebot Leckerchen gebeten, einer Treibball-Interessierten diesen Sport vorzuführen. Und was macht Madam? Schnupper hier, schnupper da, heruntergefallene Leckerchen suchen...Treibball? Keine Ahnung - was war das noch gleich?

Nicht nur, dass sie so tat, als ob sie noch nie Treibball gespielt hat - es sah dann auch noch so aus, als ob sie dieser Sport zu Tode langweilen würde!

Als wir dann allein auf dem Platz waren, nervte sie schreiend, da keiner mehr den Ball werfen wollte. Ab ins Auto und nach Hause, das Gekreische ist nicht auszuhalten.

Da Jay keine großen Spaziergänge mehr mitmacht, bin ich nach dem Mittag eine Viertelstunde allein mit ihm raus, da Apachi und ich nachmittags mit Freunden zum Spaziergang verabredet waren.

Alle Hunde spielten und freuten sich über den Freilauf an einem sonnigen Tag. Das Auslaufgebiet war voller fröhlicher Hunde - und einem miesgelaunten.

Apachi lief nur schreiend hinter mir her. Mit gutem zureden meiner Freunde ignorierte ich sie erst einmal - aber ihre Ausdauer ist unglaublich und leider stärker. Da wir uns bei diesem Geschreie nicht mehr unterhalten konnten, leinte ich sie dann an. Da war sie wenigstens still und trottete brav neben mir her. Himmel! Welcher Hund bettelt darum, angeleint zu werden?!

Zuhause ging das Gemeckere weiter - Futter nicht schnell genug in den Napf gefüllt, im vorbei laufen mal eben wieder Jay eine verpassen. Er stand wohl im Weg.

Und jetzt liegt sie hier auf meinem Sofa-Platz und pennt! Nichts ahnend, dass ich sie heute gern mal wieder meistbietend versteigert hätte, die kleine Zicke!

Apachi schreibt:

Angela hat mich heute Morgen 2 Stunden im Auto sitzen gelassen – das war voll gemein! Die anderen Hunde durften alle arbeiten und ich musste im Auto sitzen.

Als ich dann endlich raus durfte, hatte ich voll viel zu tun, um den ganzen Platz abzuschnüffeln – da waren neue, fremde Hunde gewesen. Und gut, dass die Hundehalter so viele Leckerchen verloren haben, ich hatte noch kein Frühstück bekommen. Nervig waren nur die ganzen großen Bälle, die überall rumlagen und dieser große Briard, der mich mit seinem Frauchen beobachtet hatte, war mir nicht so ganz geheuer. Ich hab’ ganz beschäftigt getan, daher habe ich auch nicht so mitbekommen, was Frauchen von mir wollte. Ich hab’ sie erst mal ignoriert.

Als der endlich weg war, hätte ich gerne mit Angela gespielt, die hatte aber gar keine Lust und hat mit Simone geredet. Ich hatte den Eindruck, die beiden hören mich nicht so wirklich, da bin ich etwas lauter geworden. Hat auch geklappt – Angela hat den Ball für mich geworfen. Naja, anscheinend ist sie etwas schwerhörig, werde wohl in Zukunft gleich etwas lauter bellen.

Zuhause ist Angela ganz allein mit Jay spazieren gegangen, ich musste wieder warten. Was habe ich heute eigentlich verbrochen?

Sie kam dann (nach Stunden?) wieder und wir sind zur Großen Höhe gefahren und haben dort Tomba getroffen. Mit dem kann ich so gar nichts anfangen…

Ich hatte gehofft, dass Angela jetzt endlich Zeit für mich hat und wir gemeinsam was machen. Die anderen Hunde interessieren mich nicht. Aber Angela wollte sich nur mit ihren Freunden unterhalten, hat sich gar nicht um mich gekümmert! Ich habe dann versucht, sie daran zu erinnern, dass ich auch noch da bin. Die hat mich einfach ignoriert! Mensch, hatte die `ne Ausdauer! Da musste ich ganz schön gegen halten! Irgendwann hat sie mich dann an die Leine genommen – auch o.k. So hat sie sich wenigstens um mich gekümmert und wir waren zusammen!

Heute Abend musste ich dann auch noch mein Futter verteidigen – als es dann endlich kam. Sah so aus, als ob Jay an meinen Napf wollte. Er guckte so in Richtung Küche…man kann nicht früh genug aufpassen!

Ich hatte es heute wirklich schwer! Leg’ mich jetzt mal auf’s Sofa – ist so gemütlich dort! Das habe ich heute verdient!

Eure Apachi

post-331-1406411073,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

a065.gif Sorry, das musste jetzt erstmal raus. :redface

Also ehrlich ihr beiden... Ich weiß gar nicht wen ich als erstes oder mehr bedauern soll. :D Ihr seid einfach... Apachi und Angela. Was soll man dazu noch sagen?!

Ich machs einfach so: ARMER JAYTEEH!!! a020.gif Bleib stark, es kommen auch wieder bessere Zeiten. ;) *hihi* Wir leiden alle mit dir, dass du das ertragen musst! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: :klatsch: :klatsch:

So langsam denke ich, ihr zwei habt euch echt verdient :D :D

Jay, wenn du mal Urlaub brauchst, schick mir eine PN ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genialer Bericht :klatsch: Was mich sehr interessiert: Wie hört sich Apachis "Geschreie" an? Ist es Bellen oder mehr Jaulen? Oder alles gut gemischt?

Habe hier auch so eine "Königin", die durchaus in der Lage ist, sich mit verschiedenen - ich nenne es mal freundlich "Lautäußerungen" - bemerkbar zu machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Genialer Bericht :klatsch: Was mich sehr interessiert: Wie hört sich Apachis "Geschreie" an? Ist es Bellen oder mehr Jaulen? Oder alles gut gemischt?

Habe hier auch so eine "Königin", die durchaus in der Lage ist, sich mit verschiedenen - ich nenne es mal freundlich "Lautäußerungen" - bemerkbar zu machen...

Es ist ein Bellen mit einem ganz hohen schrillen Ton.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch Apachi, da hast du ja noch allerhand mit der Erziehung von Angela zu tun! :D

Schreib doch mal ne PN an Anita, vielleicht kann die dir ein paar Tipps geben, wie du Angela in den Griff bekommst! :klatsch:

@Angela:

Jetzt mal ganz im Ernst: Hast du mal darüber nachgedacht, die tollen Fotos von Apachi und die super Geschichten zu vermarkten?

Ich bin immer ganz hin und weg, wenn ich seh, ein neuer Beitrag von dir ist drin! :respekt:

Es ist einfach toll, Bilder und geschichten von euch zu lesen.

Vielleicht findet sich jemand, der da auch Interesse dran hat und das Ganze mit dir zusammen in Buchform auf den Markt bringt!

Wenn es soweit ist, möchte ich bitte das erste Exemplar mit Widmung von dir und Apachi haben! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ein Buch würde ich mir auch sofort kaufen. Wie wahrscheinlich fast alle Foris hier...

Wenn sich kein Verlag findet, können wir ja hier für ein "Book on Demand" sammeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach genial Angela und Apachi :klatsch:

Eure Geschichten sind immer zum Brüllen,bin jedes Mal hin und weg :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die amüsante Geschicht Angela !

Sollte man öfter aus der Sicht des Hundes sehen, würde man oft anders handeln !

Ganz liebe Grüße

Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das war super!!!!

ich will auch so ein buch=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.