Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cadica

Fellpflege?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mich würde mal interessieren, wie ihr die Hunde pflegt. Damit meine ich hauptsächlich die Harthaarhunde wie z. B. Westi, Fox, Scottie, Airdale usw. werden die getrimmt oder mit der Maschine oder Schere geschnitten (bzw. geschoren)?

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hey.. also ich habe einen Lagotto - der wird alle 3 Mte geschoren - rein theoretisch müsste man ihn auch nicht bürsten - aber ich mache es trotzdem, weil seine Unterwolle schnell verfilzt und die Hundecoiffeuse sonst Baji quälen muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fellpflege cocker spaniel

      Hallo an alle, da ich überall etwas anderes höre und ungern das fell meines cockers "versauen" will, wollte ich mich hier mal umhorchen wie ihr das fell eurer cocker pflegt. Eddy ist jetzt 16 wochen alt und hat noch etwas zeit, bis es in Sachen fellpflege ernst wird, aber wie gesagt, will ich nichts falsch machen. Bisher bürste ich ihn mit einer Drahtbürste mit noppen und einer mit Borsten. Selten nehme ich einen Kamm für sein Fell an den Beinen. Die einen zupfen die ihre cocker, andere lassen

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

    • Fellpflege beim Borderterrier - Mischling

      [ALIGN=justify][/ALIGN]/SIZE] Liebe Hundefreunde und Hundekenner, ich wende mich an Sie, um Erfahrungen auszutauschen. Mein aktuelles Problem ist die Fellpflege. Ich habe meinen Dackel-Borderterrier-Mischling 2010 als 10- Wochen alten Welpen aus dem Tierheim Berlin "adoptiert". Seine Mama hab ich dort gesehen, eine junge, reinrassige rotbraune Kurzhaar-Dackelhündin, die mit 5 Welpen im Bauch im Tierheim abgegeben wurde. Vier davon waren absolute Dackelwelpen. Sie waren schon vermittelt,

      in Gesundheit

    • An die Aussiebesitzer: Was für Kämme und Bürsten benutzt ihr für die Fellpflege?

      Da der Hund meiner Tochter so eine emense Wolle hat und wir schon fast alle gängigen Bürste und Kämme, mit mehr oder weniger gutem Resultat, wollte ich euch mal Fragen, was ihr so benutzt. Ich muss dazu sagen, das der Gute auch extrem viel Fell, besonders am Hals und Kragen hat. Sie hat schon benutzt: Den Cote King Den Furmi Eine normale Drahtbürste für Hunde. Div. Kämme Kämme mit sich drehenden Zinken. Aber der Bub ist ewig am Haaren. Hier noch ein Foto:

      in Hundezubehör

    • Pudel und ihre Fellpflege

      Hallo liebe Pudelbesitzer und Kenner, ich habe einige Fragen bezüglich Eurer Erfahrungen mit den Lockentieren an Euch... 1. Wie hoch ist der Fellpflege Aufwand. Damit meine ich vorallem der Aufwand neben dem Scheren. Also stimmt es das Pudel auch kurz geschoren ziemlice Drecksammler sind? Stimmt es das sie Kletten, Sand usw. förmlich anziehen und das, dass auskämmen aus dem Fell Stunden dauern kann? Wie viele Stunden verbringt ihr pro Tag/Woche mit der Fellpflege Eurer Hunde, sodass sie eb

      in Gesellschafts- & Begleithunde

    • Fragen zu Fellpflege und starkem Haaren

      Unser Hund wird höchst selten gebürstet. Er ist vom Fell her eher glatt (oben herum) bis drahtig (fast nur an den Beinen), so dass keine Gefahr besteht, dass das Fell sich verknotet oder verfilzt. Er sieht meiner Meinung nach auch ohne Bürsten gut aus. Dennoch meine Fragen zur Fellpflege: - Muss ein Hund mit dieser Art Fell gebürstet werden, und wenn ja, wie oft bzw. wann (Fellwechsel z.B.)? - Ist zu häufiges Bürsten vielleicht sogar schädlich (zu starkes Reizen der Talgdrüsen oder ähnlic

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.