Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Wäller-Diego

Suche Urlaubspflegeplatz südlich von Hamburg

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

wir suchen kurzfristig für unseren Schnuffel einen 14 tägigen Urlaubspflegeplatz im Hamburger Umland.

Hat jemand eine Idee, wo die Hundis super aufgehoben sind und Privatanschluß haben.

Danke schonmal!

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie viele sind es denn?

und was für Hunde hast du?

und von Wann bis Wann?

Lg Sassi & Thyson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hi,

wir haben nur einen,

Diego (Rüde) ist ein Wäller und wird im Juni 3 Jahre.

Da uns kurzfristig bei unserer Urlaubsplanung was dazwischenkam, ist es möglich, dass wir schon an diesem WE loswolllen, dann für 14 Tage.

Das ist Diego:

http://www.waeller-freunde-deutschland.de/Carim%20vom%20Mount%20Palis.html

Gruß

Sandra

--------------------------------------------------------------------------------

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Link funktioniert nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gerade gesehen :wall: und geändert DANKE!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der Züchterin?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na klar, Rosi.

In solchen Momenten spüren wir, dass wir die richtige Züchterin haben.

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

wollte nochmal was loswerden...

Morgen geht es los und Diego zu seiner Züchterin... Rosi :winken: danke für den Tipp...

Nichtsdestotrotz :think:

habe ne super liebe Pn bekommen...Danke Sabine, freuen uns auf das nächste Treffen und Spielen. Dicker Knuddler an Ben :kuss:

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wünsche ich einen schönen Urlaub.Und unsere beiden Jungs brauchen etwas Zeit um

miteinander warm zu werden ;)

Zur Erklärung:wir haben uns angeboten,Diego zu betreuen.Damit die Hunde..und natürlich auch die

Menschen..sich kennen lernen haben wir uns getroffen.Die beiden Jungs..nun mal unkastrierte

Rüden..waren erst gar nicht voneinander begeistert,zumal beide eine Hündin im Auge hatten :D

Es war dann ein gegenseitiges akzeptieren da,was uns für den Anfang gereicht hat.Um Diego hier

für 2 Wochen zu betreuen war uns allen das aber zu wenig.

Menschen und Hunde werden den Kontakt vertiefen und dann schauen wir beim nächsten Urlaub ;)

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.