Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Manne

Hollersekt (Holundersekt)

Empfohlene Beiträge

Hollersekt

Zutaten:

10 Dolden Holunderblüten

2 Zitronen

6 Liter Wasser

1 kg Zucker

0.25 l Weinessig

Sektflaschen

Zubereitung:

Holunderdolden abspülen und abtropfen lassen. Schichtweise in ein mindestens 8 l fassendes Gefäss geben. Zitronen in Scheiben schneiden und dazugeben.

Wasser mit Zucker und Essig aufkochen, abkühlen lassen, ebenfalls in das Gefäss geben. Mit einem Leinentuch zubinden und 5 bis 6 Tage an einen warmen, sonnigen Platz stellen.

Flüssigkeit durch ein Haarsieb oder Mulltuch geben, in Sektflaschen füllen und mit verdrahteten Sektkorken verschliessen. Nach etwa 8 Tagen ist die Flaschengärung beendet.

Der Hollersekt hält sich 3 bis 4 Monate.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Mama von einer Freundin macht das immer und wir lieben es.

Draußen auf der Terrasse abends sitzen und dann Hollundersekt! Klasse!

:winken: Gabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OOOOHHHH, das hört sich guuuuut an :klatsch:

Nur wo kriege ich hier Holunderblüten her ... grmpf... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu Manne,

ich habe das Rezept letztes Jahr auch gemacht und mir ist es dann passiert, dass so viel Druck auf den Flaschen war, dass mir der Inhalt beim Öffnen quasi um die Ohren geflogen ist. :motz::Oo:Oo

Ich hatte allerdings bei meinem Rezept Zitronensäure und keinen Weinessig. :Oo :Oo

Hast du eine Idee, ob es daran gelegen haben könnte, weil eigentlich bin ich begeistert von Honlunderblüten-Rezepten und koche hier auch regelmäßig ein Gelee aus den Blüten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hattest du auch in Sektflaschen abgefüllt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Öhm nein, das hatte ich nicht! :Oo:Oo:Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur Sektflaschen halten durch ihre Form und ihre dicke den Druck aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Manne, das wusste ich nicht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.