Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Giro

Bringen Tönungsfolien etwas??

Empfohlene Beiträge

Hallo,

seit geraumer Zeit frage ich mich schon ob Tönungsfolien im Auto etwas gegen die Hitze bringen.

Kann da jemand etwas berichten?

Danke schon im Vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na da bin ich ja auch mal auf die Antworten gespannt...

Wir sind gerade dabei unsere Scheiben zu bekleben,das ist so eine sche.... Arbeit. :motz:

Ich denke das wir noch etwas sparen werden und es dann nochmal richtig vom Fachmann machen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich habe bisher bei allen meinen Autos die Scheiben getönt...und zwar so dunkel, dass man von außen nicht mehr reinschauen kann.

Die Wärmeentwicklung im Auto vermindet sich schon...allerdings kommt das auf die Tönungsstufe an...und...es reicht trotzdem nicht aus, um den Hund bei Hitze im Auto zu lassen. ;)

(das ewähne ich nur deshalb, weil ich eben diesen Spruch vor ein paar Tage gehört habe)

Ich würde das Tönen der Scheiben auf jeden Fall von einem Fachmann lassen machen, denn wenn Luftblasen rein kommen oder die Folie nur nicht richtig fest auf dem Glas sitzt, sieht das nach einer Weile aus wie Schweizer Käse...die Luft dehnt sich in den kleinen Blasen aus und es entwickelt sich hässliche große Luftblasen.

Sicher keine billige Angelegenheit...aber ich werde es auch weiter bei jedem Auto machen lassen.

Ein Nachteil hat das Tönen allerdings...bei Dunkelheit schränkt es das Sichtfeld beim Rückwärtsfahren schon ein.

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich kann dir nur soviel sagen

letztes Auto anthrazit ohne Tönungsfolie und ohne Dachfenster. In der prallen Sonne knalleheiß

jetziges Auto weiß, mit Tönungsfolie und mit Dachfenster. Lasse ich das Dachfenster offen, bleibt das Auto auch in der prallen Sonne erträglich mit ca. 40Grad. Ob das jetzt hauptsächlich an der Farbe liegt, der Tönungsfolie oder dem offenen Dachfenster keine Ahnung.

Mit Sicherheit trägt sie zu einem angenehmeren Innenklima bei.

Toller Nebeneffekt. Von außen ist der Hund nicht zu sehen und keiner ärgert und reizt ihn. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Toller Nebeneffekt. Von außen ist der Hund nicht zu sehen und keiner ärgert und reizt ihn. :klatsch:

Schön wärs :motz:

Was allerdings weniger an den Scheiben liegt, sondern an meinem Hund :D

Danu bellt im Auto wenn jemand vorbei geht...soweit kein Problem wenn ich drin sitze, ein kurzes Kommando und Ruhe ist.

Wenn ich allerdings nicht drinne sitze...dann bellt sie weiter und da man den Hund nicht sehen, wohl aber hören kann, meinen manchen Leute ihre Nase an die Scheibe kleben zu müssen...ja was eigentlich...das es ein Hund ist der da bellt?! :Oo

In solchen Situationen würde ich mir wünschen, mein Hund hätte ein Fußpedal welches er betätigen könnte...und sich dann gaaaanz langsam die Heckscheibe absenkt...die Gesichter der ach so neugieren Menschen würde ich DANN gerne mal sehen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir hatten für die Seitenfenster hinten WINDOWSOX. Die sind wirklich gut.

http://www.sunprotec.de/windowsox.html

Allerdings ist dann der Kofferraum oder die hinteren Seitenfenster nicht abgedeckt. Für die Kids wars ideal. Sie konnten nix rauswerfen und es flogen keine Insekten rein. Außerdem hat keiner gesehen, wenn das Fenster mal offen war.

Unser jetziges Auto hat getönte Fenster. Das ist schon viel wert.

Lg

Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bisher bei allen meinen Autos die Scheiben getönt...und zwar so dunkel, dass man von außen nicht mehr reinschauen kann.

Hihi - mein jetztiges Auto hat die selbigen Scheiben.

War für mich am Anfang ne große Umgewöhnung beim rückwärts fahren - ich habe in der dunklen Tiefgarage am Anfang schon gar nichts mehr gesehen.

Heute möchte ich sie nicht mehr missen, da man absolut nicht rein schauen kann, so dunkel sind sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Antworten!

Das sieht ja ziemlich eindeutig aus.

Auch wenn ich schwarze Scheiben nicht unbedingt schön finde werde ich mich wohl mal beraten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu Tönungsfolien kann ich nicht viel sagen- ich habe in meinem Bus extra Wärmefolien, die halt auch tönen.

Die sind total geil.

Ich kann die Hunde in der prallen Sonne stehen lassen und die hecheln nicht mal.

Werde bei Gelegenheit noch zwei Fenster damit bekleben, kann diese also nur weiterempfehlen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Wildwolf: Na das ist ja mal genial! Kannst du mir bitte mehr Infos zu den Folien geben? Marke z. B. oder wo ich sie kaufen kann?

Das wäre super, denn ich glaube so etwas habe ich gesucht. Ich wusste nur nicht das es da Unterschiede gibt.

Mir geht es zwar mehr darum dass mein Auto den ganzen Tag in der Sonne steht und wenn es im Kofferraum knalleheiß ist mag Diego da nur ungerne rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.