Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
UliH.

Kalibriert jemand seinen Monitor für die Bildbearbeitung?

Empfohlene Beiträge

Guten Abend,

ich bin hier völlig am verzweifeln *haarerauf*

Seit 4 tagen versuche ich meine Monitor mit dem Spyder so zu kalibrieren, dass es passt.

Ich habe schon langsam Schwielen auf der Hornhaut und bekomme es einfach nicht hin.

Hat jemand den Spyder 2.0 und kalibriert damit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe einen (Spyder2Express) und habe meinen Monitor auch damit kalibriert. Was geht denn nicht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Meine Farben sehe aus wie *haarerauf*

Irgendwie bekomme ich den Kontrast nicht geregelt *seufzt*

Ich kalibriere auf Gamma 2.2 - Calvin 6.500.

Dann gehts an die Helligkeit Da sehe ich klar alle 4 weißen Felder abgegrenzt.

Der Kontrast (schwarz) ist bei meinem Monitor eh Katastrophe. Der hat 4 gleiche Felder.

Dann kann ich wunderbar die RGB Schieberegler gleich hoch ziehen und lass den Spyder darauf hin arbeiten.

Die Ergbnisse sind Schrott.

Es sieht alles viel zu unnatürlich aus. Auf der einen Seite zu kontrastreich, was auf der anderern Seite an Zeichung fehlt.

Meine HP habe ich in der Eingangsseite klar und deutlich die Büsche gesehen - jetzt ist alles weiß - und mein Mann sowie ich haben keine Zeichung mehr in den Klamotten. (alles grau)

Schau mal unter http://www.schbazl.de - nur die Eingangsseite. Siehst du da klare Abgrenzungen?

Ich gehe jetzt mit den Hunden, weil ich nix mehr an Farbe sehen kann.

Hast du evtl. eine Idee, wenn ich Morgen weiter mache??

Ich habe den Spyder 2 Suite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.