Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
campina

Brauche Rat. Lobis hat viele rote Punkte auf dem Bauch (Fotos)!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo liebe Fories,

da setzt ich mich gerade hin um die Lobis zu bürsten und was muss ich da sehen? Viele richtig rote Flecken, die über ihren ganzen Unterbrauch verteilt sind.

Gestern war das noch nicht. Weiß einer was das sein könnte? Stiche eventuell?

Tierarzt hat ja heute schon zu, da kann ich leider nicht mehr nachfragen.

Vielen Dank für die Hilfe

Hier ein paar Bilder

post-6584-1406413644,8_thumb.jpg

post-6584-1406413644,85_thumb.jpg

post-6584-1406413644,88_thumb.jpg

post-6584-1406413644,92_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo www-Töchterlein,

ich tippe irgend wie auf Grasmilben, ich denke du solltestmorgen zum Tierarzt fahren. :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Sabrina,

ich hätte jetzt auch darauf getippt, dass sie evtl. irgendetwas gestochen hat oder eine allergische Reaktion auf etwas.

Leckt sie sich denn oder merkst du, dass es sie juckt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo! :winken:

Das könnten vllt Bisse der Grasmilbe sein.Aber natürlich nur,wenn Ihr in der letzten Zeit durch hohes Gras gelaufen seid!

So sehen Wir (also die Menschen) immer aus,wenn Wir von unserer Spielwiese kommen!Die Grasmilben sind sehr schnell im Blutabzapfen! ;)

Lg sterni77 mit Spike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu :)

Danke erstmal für die Antworten.

Grasmilben? Google ich gleich mal? Kann ich was tun, können die jetzt in meiner Wohnung sein? :???

Ich habe auch schon gegoogelt und ihre Stiche sehen auch etwa so aus wie von einer Kriebelmücke ( Black Fly). Kennt die vielleicht jemand?

Ach die Lobis lässt sich aber auch Gesundheitstechnisch immer was neues einfallen und jagt mir einen Schock nach dem anderen ein! :Oo

Ach so nein kein jucken und kein lecken, macht auch nen munteren Eindruck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Töchterlein, keine Panik.

Du brauchst Medis vom Tierarzt ob du schon was machen kannst weiß ich leider nicht.

:knuddel :knuddel :knuddel :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Kriebelmücken sollen ja bei Pferden mit für das Sommerekzem verantwortlich sein.

Das sieht allerdings natürlich etwas anders aus...

Wo wart ihr denn heut so?

Juckt sie sich? :(

Als ich Jack bekommen habe, hatte er grade nen Grasmilbenausschlag an den Pfoten.

Das waren allerdings keine Punkte, sondern einfach wunde rote Stellen. Weiß aber nicht, wie ein früheres Stadium ausgesehen hätte..

Ließ sich gut mit nem Mittelchen vom Tierarzt behandeln.

Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann leider auch nicht so viel dazu sagen, aber wenn sie keine Beschwerden hat und die Flecken sich heute nicht vergrößern, würde ich erst einmal nichts machen.

Wenn die Flecken morgen nicht verblasst sind, würde ich mit ihr zum Tierarzt gehen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nero hat ne Allergie gegen Grasmilben und da sehen die Flecken nicht so aus, sondern er hat dann so kleine Flecken ....aber nicht so groß....

Helfen tut abwaschen, am besten mit einer Antiseptischen Waschlotion falls du das da hast, auch helfen soll dieses Aloevera Spray (was es bei uns aber nicht tat) waschen hilft aber und lindert....ansonsten ist es jetzt nix lebensbedrohliches, also gaaaaaannnnnzzzzz ruhig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke an alle :kuss: Ja ich probier ruhig zu bleiben :D Mein Puls ist immer auf 180 wenn ich was bei Lobis entdecke und das kommt ja des öfteren vor :D:kaffee:

Also ich hab gerade mal wegen der Grasmilben gegoogelt. Ich finde ihre Flecken sehen anders aus, aber vielleicht variiert das auch.

Gejuckt hat sie sich bis jetzt kein mal, scheint soweit nicht zu kratzen...mal abwarten was noch so am Abend passiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.