Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lavinia

Menschenshampoo für den Hund

Empfohlene Beiträge

Da mein Hund heute ziemlich gestunken hat wollte ich ihn waschen aber hatte kein hundeshampoo. Also griff ich nach einem shampoo das wir auch immer benutzten also das für Menschen war. Ist dann schlimm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

man sollte einen Hund nicht mit Menschenshampoo waschen. Wäre das nicht schädlich, gäbe es ja auch kein Shampoo speziell für Hunde. In Shampoos für uns sind keine rückfettenden Wirkstoffe drin, deshalb zerstört das ziemlich das Hautmilieu des Hundes. Kauf dir fürs nächste mal bitte ein richtiges Hundeshampoo...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab Amy in der Not auch schon mit stinknormaler Menschenseife gewaschen. Krank geworden oder Fellausfall hat sie nicht gehabt, also ich würd mal sagen, EINE Ausnahme wird keine bleibenden Schäden hinterlassen.

Bei öfterem Einsatz von Waschmittel aber bitte auf Hundeshampoo zurückgreifen.

Um die Rückfettung der Hundehaut jetzt im Nachhinein zu unterstützen kannst du ja mit Nerzölspray mal durchbürsten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Menschenshampoo ist nicht wegen der fehlenden Rückfettunf schlecht, sondern weil die Haut des Menschen einen anderen ph-Wert hat als die des Hundes, und DAHER wird der Säureschutzmantel des Hundes dadurch angegriffen - daher auch nicht mal Babyshampoo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.