Jump to content
Hundeforum Der Hund
ratibor

Halsband/Geschirr beim Spielen?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

angeregt durch den Thread Stöckchen spielen - Wer erlaubts? und diesen schrecklichen Vorfall, frage ich mich: Wie handhabt ihr das? Tragen eure Hunde Geschirr/Halsband beim spielen?

Schätzt ihr Geschirre wie das K9 als weniger gefährlich ein?

Ganji ist ein ängstlicher Hund und muss deshalb immer ein Geschirr tragen bzw irgendwas mit unserer Nummer dran, weil die Gefahr einfach immer da ist, dass sie abhaut. Trotzdem will ich ihr natürlich das spielen mit anderen Hunden nicht verbieten, allerdings wird sie dabei teils schon sehr aufgedreht.

Bisher habe ich mir über die Gefahr von Halsband / Geschirr noch keine Gedanken gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken:

Was ist denn schreckliches passiert? Ich kann den Link nicht öffnen. Aber Sydney trägt eigentlich fast immer beim spielen mit Artgenossen ihr Halsband. Da hab ich mir auch noch nicht so die Gedanken gemacht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde laufen meistens nackig herum. Sollten sie zufaellig mal ein Halsband oder auch Geschirr tragen, dann wuerde ich es ihnen sicherlich nicht sofort vom Leib reissen wenn sie doch mal Spielen.

Meine Hunde spielen eher Rennspiele mit weniger Koerperkontakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammy hat draußen immer Halsband an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht der Link immernoch nicht? Ich habs nochmal geändert, die Geschichte ist allerdings schon älter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blaze trägt draußen auch Halsband oder Geschirr (wenn wir in die Stadt gehen).

Neulich, als es sehr heiß war, habe ich ihn in die Salze springen lassen, das ist ein Bach, nicht tief.

Es gibt nicht viele Stellen, die dafür geeignet sind und ich achte immer sehr darauf, dass 1. nicht so viele spitze Steine im Wasser sind, und 2. keine Glascherben.

Aber, was ich nicht gesehe habe: ein rostiges Eisenteil ragte im Bach knapp über die Wasser Oberfläche.

Und da ist Blaze mit seinem Geschirr hängen geblieben... so`n Sch..ß!!!

Ich habs dann schnell geschnallt, zu ihm gesagt "Bleib" und er geriet GsD nicht in Panik.

Sofort Sandalen ausgezogen, den Rock geschürzt und hin gewatet. Hund befreit.

Ich war total froh, dass er sich nicht verletzt hat. Und da geht er mir nie mehr ins Wasser, klar!

Seitdem lasse ich ihn immer nur noch nackig, ohne Halsband und ohne Geschirr ins Wasser.

Zum Spielen stellt sich die Frage für uns kaum, denn er spielt nur selten mit anderen Hunden, und wenn, dann "nachlaufen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Story kann ich Dir auch andersrum erzählen: Meine Fee ist mal in eine Art Silo mit Wasser gefüllt gestürzt...obenauf war Entengrütze, keiner hat das Wasser gesehen...zum Glück trug sie ihr Geschirr denn daran hab ich sie packen können und rausgezogen! Ansonsten hätte ich mich da reinstürzen müssen, ich konnte ja nicht zusehn wie mein Hund ertrinkt. Mit auf den Bauch legen und Arm ausstrecken konnte ich das Geschirr packen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kyra trägt immer Halsband aber beim spielen tun wir die immer ab weil uns das zu gefährlich ist.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Giro hatte so ein mehrreihiges Gliederhalsband, das habe ich ihm ab und zu beim spielen abgemacht. Aber eher aus Angst um die Zähne des anderen Hundes.

Diego hat ein Nylonhalsband mit Klickverschluss und das trägt er draußen immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Indiana läuft auf dem Grundstück eigentlich immer nackig rum; aber dank Aruby nicht mehr lange! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.