Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kiara23w

Unterordnung - Wie genau?

Empfohlene Beiträge

Hallöchen!

Ich habe schon öfter gelesen, dass mit den Hunden während des Spaziergangs Unterordnen "geübt" wird. Was genau macht ihr da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich lasse z.B. Mona "Fuß" laufen und halte dann plötzlich an, geh einen Schritt zur Seite, laufe rückwärts. Dann lasse ich sie mal absitzen und sie platz machen und entferne mich und rufe sie dann ran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da übt man im Grunde die Kommandos, die auch auf dem Hundeplatz trainiert werden wie z.B. "Hier, "Sitz", "Platz". Wir halten es mit Darko so, dass wir z.B. auf dem Waldspaziergang eine kleine Trainingseinheit einlegen und danach darf sie wieder machen was sie möchte (innerhalb der Grenzen).

Wir trainieren auch in der Stadt wegen der Ablenkung, im Alltag kurze Sequenzen. Für uns ist es wichtig, dass Darko auch im Alltag gut hört und nicht nur auf dem Hundeplatz. Deshalb üben wir das in unterschiedlichen Situationen, natürlich über Motivation, Spaß...

Darko´s Frauchen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir machen das auch nicht lange, vielleicht 5 min und nach keinem bestimmten Schema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sitz, Platz, Bleib, Vorsitz, Fuß... Halt die üblichen Kommandos in den Alltag einbauen:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aaah... alles klar! Das machen wir immer zwischendurch. DAnn hab ich sie ja unbewusst unterordnen lassen ;)

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.