Jump to content
Hundeforum Der Hund
BobbysLaika

Hundebetreuung an Silvester, nur wo?

Empfohlene Beiträge

Huhu..

ich wollte dieses Jahr Silvester mal wieder feiern gehen. Ich war die letzte Zeit nie weg, weil ich immer bei den Wuffels geblieben bin.

So nun Laikachen ist ja bei meinem Ex-Freund und ich hab mein Bobby hier.. ich konnte ihn immer alleine lassen.. nur seid wir umgezogen sind, jault er das ganze Haus zusammen, wenn er alleine ist.

Deshalb möchte ich ihn an Silvester nicht allein lassen.

Kennt ihr vielleicht eine Betreuungsstelle in Köln, die hunde auch an silvester betreut?

Das Problem ist auch, der alte Herr verträgt sich nicht mit anderen Rüden.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe leider keinen Tip aber ich frage mich, wie ist er denn drauf

wenn er gerade Silvester bei fremden Menschen sein muss???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinst Du es ist eine gute Idee, ihn gerade Silvester alleine zu lassen?

Du schreibst ja das er, seit dem ihr umgezogen seit, das ganze Haus zusammen jault, wenn er

alleine ist.

Vielleicht könntest du besser bei dir feiern als ihn Silvester zu fremden Leuten zu geben oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich hab auch gerade gedacht,

wäre es nicht eine Idee ein paar Leute zu dir einzuladen und bei dir mit Bobby zu feiern?

doer kommt das gar nicht in Frage?

Hast du sonst Familie oder Freunde in der Nähe die er schon kennt wo du ihn lassen könntest?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich selber würde das zwar nicht tuen, aber im TH gibt es doch bestimmt auch ne Möglichkeit, wenn er sich mit keinem anderen Rüden versteht. Hier bei uns gibt es aber auch so Tiersitterservice.

Ich finde Silvesterfeten zu Hause sowieso meist besser.

GLG

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich würde schon zu Hause feiern, aber ich habe hier leider echt kein Platz für und kennen tu ich ja auch noch nicht so viele leute hier. Und hier wohnen tut leider keiner aus meiner Familie.

Bobby hat kein problem mit anderen leuten oder mal bei jemand anderem zu sein. Und das mit dem Haus zusammen jaulen, dass hat er bei meinem letzen Umzug auch gemacht.. da hat er sich denn aber nach ein paar monaten einbekommen, als er gemerkt hat, Frauchen kommt ja wieder. Nun wohne ich ja erst seid Juli in der neuen wohnung. Na ins TH wollte ich ihn nicht so gerne geben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fachstreiterei um Eierlikör an Silvester

      Hihi, der Rückert teilt aus...    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Silvester im Polar 2018 für die Daheimgebliebenen

      Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch dranhängen.     Ich muss sagen, bisher sind wir, was Knaller angeht, ziemlich verschont geblieben, aber seit etwa einer Stunde geht dann doch der ein oder andere Böller los. Somit hat Minos eben auch schon seine erste Portion Eierlikör bekommen. Hoffentlich genug, damit er gleich noch einigermaßen gelassen mit mir die Abendrunde drehen kann, aber auch nur so viel, dass er die noch "freihändig laufen" kann.     Man merkt, Minos ist auch der Grund

      in Plauderecke

    • "Silvester 18 - von panischen Hunden ...

      Dazu dieser Artikel von Dr. Rückert: http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=20543 Minos bekam letztes Jahr zu Silvester auch Eierlikör von mir und war damit zumindest in der Zeit, wo es nur ab und an knallte, um einiges entspannter und döste vor sich hin. Um Mitternacht, wenn das richtige Feuerwerk los geht, ist er dann leider doch sehr stark gestresst und ich habe ihn zitternd im Arm.    Wie läuft es Silvester mit euren Hunden und was macht

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Foto zum Thema Silvester mit Hund

      Hat jemand ein gutes Foto mit einem Hund in Silvesterkulisse, was er mir zur Verfügung stellen würde?   

      in Suche / Biete

    • Vorsätze 2018... (was wir gern gleich eine Woche nach Silvester über den Haufen werfen..)

      Noch sind es ein paar Tage - aber wer früh Vorsätze fürs nächste Jahr sammelt kann sie auch schon früher über den Haufen werfen. Da heutzutage alles schneller, bunter, greller und kurzlebiger wird - warum also nicht früh starten und noch früher mit den guten Vorsätzen den Mülleimer aufsuchen?    Hier meine:   nach dem hemmungslosen Ausleben des GAS (Gear Aquisition Syndrom) in der Fotografierei in den letzten Wochen will ich 2018 vermehrt Ausdrucke machen lassen, ggf. über e

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.