Jump to content

Schön, dass Du unsere (riesen-) große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
lullaby87

Wichtige Frage bezügl. Pflegestelle

Empfohlene Beiträge

So es ist soweit am Freitag kommt Billy Joe aus Griechenland zu mir und meinem Wuffs..

Wir holen den Racker in Koblenz ab und dann gehts ab nach Hause...

So jetze hab ich Fragen ich hatte ja noch nie einen Pflegehund über den Tierschutz über längere Zeit.

Ich besitze ja bereits 2 Hunde beide sind wirklich sehr liebe Tiere.

Mein Rüde versteht sich nicht mit älteren Rüden dafür aber mit jüngernen.

So also ich habe ein wenig Panik das er den kleinen nicht mag ihm evtl was macht.

Bis jetze ist sowas noch nie passiert am wochenende hatte ich Besuch ein Freund mit seinem 8 Jährigen Rüden.

Ich wollte mal schauen wie mein Hund sich verhält naja er ging zu dem Rüden und schnüffelte dieser knurrte ihn an daraufhin meiner gleich ein Stück vor und ihn angemacht.

Ich hab dann einmal ganz laut nein gesagt und der rest vom Abend kein Muks mehr.

Ich möchte alles richitg machen habe auch eben mit der Tierschützerin tele und diese meinte das Hunde aus dem Ausland oft in Rudeln leben und der kleene Mann auch sehr sozial ist was ja logisch ist.

Sollte mein Rüde nicht klar kommen mit ihm dann soll ich die beiden Räumlich trennen und es wird geschaut das er zu einer anderen Pflegestelle kommt.

Ich kenne meine Hunde gut und weiß das sie lieb und verträglich sind aber man soll ja niemals nie sagen denn niemand weiß was mal passiert.

Hier im Forum haben viele bis zu 5 Hunde und mehr wenn ihr mir einfach gute Tipps geben könntet das aus den 3 ein Rude das sich vertseht wird usw wäre ich dankbar.

Ich kenne mich aus allerdings lernt man nie aus und hier in diesem Forum sind warscheinlich einige noch bessere Hundekenner.

Deswegen Tipps und Ratschläge wie ich vorgehn soll..

Ich wollte auch wenn er dann da ist erstamal mit allen dreien einen schönen Spaziergang an der Leine machen so lernen sie sich ruhig kennen.

Mein Rüde behält auch erstmal seine schleife um Maul da er gerne mal pöbelt nd später liegt er dann kuschelnd mit dem Hund rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich drück euch die daumen das alles klappt ...

Freunde von uns machen auch Pflegestelle Für Auslandshunde und da sich ihre Hündin nicht mit anderen Hündinnen (gleichalt oder älter) verträgt bekommen sie NUR Rüden ... vieleicht kannst du das ja bei der Orga mal ansprechen wenn es NICHT klapt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lullaby87,

wie hat es denn geklappt?

Lieber Gruss - Tine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn es jetzt vielleicht "zu spät" ist.

Ich habe es bei meinem Pflegehunden immer so gemacht, dass sie das erste aufeinander Treffen draussen auf neutralem Boden hatten.

Dann war das zusammen in der Wohnung auch kein Problem mehr.

Aber dein Pflegi scheint ja jünger zu sein als dein Rüde.

Und da schreibst du ja das es keine Probleme geben dürfte.

Wenn doch dann sind die meisten Orgas eigentlich so gut organisiert, dass sie so schnell wie möglich schauen, dass der Hund auf eine andere Pflegestelle kann...

Bericht doch mal wie es gelaufen ist ..... =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bringe "neue Hunde" immer persönlich mit ins Zimmer.

Dann hinterfragt bzw motzt mein Hundesohn nie.

Ich denke, hier muss man individuell entscheiden, mit was man selbst und der/die vorhandene/n Hund/e am besten zurecht kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir lassen die auch immer draussen zusammen kommen. Dann ne Runde laufen und dann gehen alle mit rein in die Wohnung. Hat bisher immer geklappt. :o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir raten auch, die Hunde draußen miteinander bekannt zu machen.

Ausnahme: Jimmy. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei DEM tickt eh alles immer etwas anders :D

Raten würde ich auch etwas anders, als ich selbst praktiziere :klatsch:

Aber deswegen hört man von mir ja auch immer den Spruch: INDIVIDUELL BLEIBEN ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sooooo sry alsoooo sie ist nun da eine wunderschöne Maus...

Sie ist sehr ämgstlich ist nun auch schon 3 Tage überall und nirgendwo gewesen...

Meine Hündin mag Lara gerne mein Rüde ist natürlich scharf auf die kleene und sie knurrt ihn an.

Für Lara ist es im Moment einfach ein bissel viel deswegen ist Spike jetze in seiner Höhle und Luna die liegt da..

Lara ist echt ne Hübsche Fotos kommen heute auch noch :klatsch:

Dann können wir mal Rasse raten.. Ich finde sie hat was von einem Collie..

Und sie ist ein erähl Hund :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist sie momentan sehr sehr müde

post-12259-1406414894,81_thumb.jpg

post-12259-1406414894,88_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.