Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

@ Tina & Sammy :-)

Empfohlene Beiträge

Huhu Tina,

hier mach ich einfach mal einen Extra-Thread für dich auf, indem ich immer mal wieder neue Trudy-Fotos einstellen werde :)

Ich sehe sie ja eigentlich täglich und so kann ich diese "Bilder der Freude" mit dir und antürlich auch allen anderen hier teilen :party:

post-8724-1406415083,95_thumb.jpg

post-8724-1406415084,01_thumb.jpg

post-8724-1406415084,05_thumb.jpg

post-8724-1406415084,08_thumb.jpg

post-8724-1406415084,12_thumb.jpg

post-8724-1406415084,14_thumb.jpg

post-8724-1406415084,17_thumb.jpg

post-8724-1406415084,21_thumb.jpg

post-8724-1406415084,24_thumb.jpg

post-8724-1406415084,27_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das 2. von unten ist ja der Hammer!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.........

post-8724-1406415084,31_thumb.jpg

post-8724-1406415084,35_thumb.jpg

post-8724-1406415084,38_thumb.jpg

post-8724-1406415084,41_thumb.jpg

post-8724-1406415084,45_thumb.jpg

post-8724-1406415084,48_thumb.jpg

post-8724-1406415084,52_thumb.jpg

post-8724-1406415084,55_thumb.jpg

post-8724-1406415084,59_thumb.jpg

post-8724-1406415084,62_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch geguckt...ätschebätsch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi Siggy, lies mal "oben"-ist ja auch für ALLE hier :P;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

N Rednose Schaefer xD

Aber die Windis sind klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o

Danke Kristina =)

Da freu ich mich aber. Sieht ja auch ganz so aus, als wäre die kleine Rennsemmel voll in ihrem Element :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat so schöne Augen... :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sammy wird alt (?)

      Hallo liebe Foris ! 🙃   Meine "kleine" Sammy ist mein erster Hund.... und langsam habe ich das Gefühl das sie alt wird. Meine Mutter widerspricht mir zwar immer weil sie meint "9 ist noch kein Alter für einen Hund" aber dennoch habe ich das Gefühl, dass sie laaangsam aber sicher eine Oma wird.   Zu Sammy: Sie ist ein ca 60cm großer Jagdhund Mischling. Sie liebt die Nasenarbeit und liebt es draußen rumzurennen und mit ihrem Hundekumpel zu toben. Auch in der Wohnung haben beide immer gerne miteinander gespielt und Unsinn gemacht. Außerdem war sie immer ein Fan von neuen Kommandos und hat auch gerne neues dazugelernt....   Aber seit ein paar Monaten fällt mir immer mehr auf wie sie die Lust an den Dingen nach und nach verliert. 😶 Sie schläft mehr, wirkt anders als sonst, braucht länger um Treppen zu steigen und seit neustem hat sie nicht mal mehr Lust Suchspiele zu machen oder sowas.    Sind das alles normale Alterserscheinungen ? Gibt es noch mehr davon, bei denen ich mir keine Sorgen machen muss ? Was muss man allgemein bei älteren Hunden beachten ?    LG Tüpfelblatt

      in Hunde im Alter

    • Was wird aus Goldie Benny & Chi Sammy?

      Ich habe heute den Newsletter von Cani Italiani e.V. bekommen und teile die Nachricht jetzt hier. Benny, Sammy und Ernie lebten bisher im Oberpfälzer Wald. Ihre Besitzerin ist gestorben und nun brauchen sie ein neues Zuhause. Vielleicht können Benny und Sammy ja doch zusammen bleiben. Das Ömchen Ernie hat schon eine Pflegestelle gefunden:   https://www.cani-italiani.de/paten-gesucht/ernie/   Sie wohnt jetzt in diesem schönen Dackelseniorenclub, in dem schon der kleine Lucio umsorgt wurde: https://www.cani-italiani.de/regenbogenbruecke/lucio-tagebuch/   "Bitte schickt die beiden Rüden an Eure Kontakte, damit sie gemeinsam oder einzeln eine Familie finden. Derzeit sind beide in einer Pension bei 92637 Weiden in der Oberpfalz untergebracht. Die Vermittlungsseite von Benny & Sammy   https://www.cani-italiani.de/notfaelle/benny-sammy/      

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim aixopluc: TINA, 11 Jahre, Zwergpinscher-Mix - eine verschmuste Hundedame

      TINA: Zwergpinscher-Mix, Hündin, Geb: 07.2006, Höhe 37 cm , Gewicht: 8 kg   TINA lebte bisher mit einer Katze bei einer älteren Frau. Diese wurde nun leider obdachlos und so musste die kleine Hundedame in ihrem gesetzten Alter leider ins Tierheim. Die kleine Dame ist eine absolute Menschenfreundin. Egal ob Kind oder Erwachsener, sie liebt alle Zweibeiner. TINA liebt es dabei, ausgiebig gekrault zu werden und ist auch gerne auf dem Arm der Menschen. Sie streckt ihre Vorderbeine in die Höhe und möchte dann gerne hochgenommen werden. Dabei lässt sie sich sogar gerne in der Rückenlage tragen. Mit anderen Hunden hat TINA keine Probleme. Nur hibbelige „Riesen“ findet sie nicht so prickelnd. Aber sie bleibt dennoch freundlich. TINA kann auch gut als Zweithund leben. Auch mit Katzen kommt sie sehr gut klar. Sie hat nicht nur mit einer Katze zusammen gelebt, sondern zeigt sich auch im Tierheim Samtpfoten gegenüber freundlich. Nur wenn eine Katze rennt, dann rennt sie gerne mal hinterher. TINA ist für ihr Alter noch sehr agil und liebt Spaziergänge in die Natur. Sie sucht ein Zuhause in einer Familie, gerne auch bei Senioren oder einer Familie mit Kindern, die ihr ein liebevolles Zuhause bieten und ihr die Nähe bieten, die sie so genießt.   TINA ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
                      Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264   Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Aixopluc: TINA, 8 Jahre, Mix - einfach hübsch

      TINA: Mischling, Hündin, Geb.: 02/2008, Gewicht 25,5 kg , Höhe: 54 cm   TINA wurde in einer kalten Winternacht am Tor des Tierheims angebunden. Als sie morgens gefunden wurde, war sie völlig unterkühlt und zitterte erbärmlich. Sie war völlig verstört und bellte unsere Mitarbeiter an, aber mit einigen Leckerlies konnte sie überredet werden, dass sie bei uns nichts schlimmes zu erwarten hat. Inzwischen ist sie komplett aufgetaut und zeigt ihre fröhliche, lebensfrohe Seite. TINA ist einfach nur nett. Sie liebt jeden Menschen und freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Während TINA bei Spaziergängen und im Auslauf eine sehr aktive Hündin ist und das Spielen mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Tierheims liebt, so ist sie im Zwinger durchweg ruhig und gemütlich. Nur manchmal spielt sie alleine ganz ruhig mit ihrer Decke. Mit anderen Hunden ist TINA recht gut verträglich. Nur wenn zu viele Hunde sie auf einmal bestürmen, so reagiert sie unsicher und knurrt. Aber begegenen ihr die Hunde ruhig, so beginnt sie bald zu spielen. Katzen findet sie, wenn sie sich ruhig bewegen, absolut unspannend. Beginnen diese aber zu rennen, so möchte sie schon hinterher. Daher wäre ein Zusammenleben mit einer Samtpfote nur möglich, denn der Haustiger absolut souverän und entspannt ist und die Menschen TINA klare Umgangsregeln mit ihr vermitteln können. TINA gehört mit ihren 8 Jahren nicht mehr zu den Jüngsten. Wir hoffen daher sehr, dass sie trotzdem die Chance bekommt, schon bald das Tierheim verlassen zu dürfen und die Nähe einer liebevollen Familie zu spüren.   TINA ist kastriert, geimpft, gechipt, neg. auf Mittelmeerkrankheiten getestet.













          Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 02991 2379897, Handy: 0151 22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235, Mail: manuaixopluc@gmail.com Hannah Wern, Handy: 0151 24126008, Mail: hannahaixopluc@gmail.com Astrid Weber: Handy: 0152 33658177, Mail: astridaixopluc@gmail.com Eddie Gonzales, Tel.: 08678 7477184, Handy: 01522 9626859, Mail: office@natural-dog-training.de   Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/  

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Unser Sämmy ;Metrobactin

      Unser Sämmy 13 Jahre ist er schon er muss regelmäßig Phen Pred einnehmen, 2x 2 sonst kann er nicht mehr laufen nur so hat er etwas Lebensqualität seit etwa August, hat er starken Durchfall es schießt nur so raus wenn er Microbactin , kleine Dosierung 500 mg einnimmt ist alles ok, und er macht Würstchen und es geht ihm Gut aber wird es abgesetzt, dann geht es mit dem Durchfall wieder los TA meint, das Antibiotikum dürfte auf Dauer nicht gegeben werden Kot haben schon im Labor untersucht, kein Befund ich koche ihm schon Diät gestern Kartoffeln, ohne Salz, mit abgekochter Hühnerleber oder Reis mit abgek. Hähnchenbrust wenn es in 3 Tagen wieder abgesetzt, dann Packung zuende und TA verschreibt kein Metrobactin mehr hoffentlich hat er dann nicht wieder Dünn 3x ist es so schon passiert TA hat vorgeschlagen, wenn, dann ihn auf Kortison zu setzen, um somit den Durchfall in griff zu bekommen ihre Erklärung dazu: wenn Sämmy auf Dauer, wenn auch nur in geringer Dosierung, Mikrob. einnehmen würde, sein Körper nicht mehr im Falle einer schweren Erkrankung , zu helfen sei, weil dann Mikrobactin nicht mehr helfen würde Wie ist Eure Meinung ? L-G. monika, Udo und Sämmy

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.