Jump to content
Hundeforum Der Hund
Angel1981

Abenteuer Wanderungen mit dem Hund?

Empfohlene Beiträge

Sorry wusste keine bessere Überschrift...

Würde gerne mal so einen Erlebnistag mitmachen wenn Angel wieder fit ist...und wollte mal fragen ob da Jemand einen guten Anbieter für sowas kennt ?

Bin gerade auf diese Seite gestoßen...

http://www.dogstours.de/index.html

LG

Susanne :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der neuen Partner Hund steht so etwas ähnliches..... :)

ich such se mal....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schon mal... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Susanne,

wir hatten sowas letzten Samstag. Anbieter war unsere Hundeschule.

28 Hunde allen Alters, aller Größen.

ca. 40 Menschen, Erwachsene und auch Kinder.

Und nicht zu vergessen die 2 Mulis :-)

Wir starteten an einem Parkplatz und liefen zweieinhalb Stunden einen Wanderweg entlang. Unterbrochen von kleinen Übungen und auch etappenweisem Freilauf. Das Laufen in dieser riesigen Gruppe und dem neuen Gelände war für die Hunde schon aufregend, interessant und auch anstrengend genug.

In einem Gasthof hatten wir Essen vorbestellt und saßen dann mit den Hunden im Speisesaal. Eineinhalb Stunden und wenn man es nicht gewusst hätte, hätte man nicht gedacht, dass dort grad 28 Hunde liegen (ok, Diana lag nicht, als einzige der Hunde *g*).

Anschließend ging es einen anderen Weg, wieder mit einigen Übungen gespickt, zum Ausgangspunkt zurück. Diese Strecke dauerte eineinhalb Stunden.

Ehrlich, danach waren Zampa und Diana (und auch mein Mann und ich) groggy, aber glücklich. War ein wirklich toller, erlebnisreicher Tag. Denn wie oft hat man die Möglichkeit, mit soo vielen Hunden (und Menschen) eine Tour zu laufen.

Will sagen: Vielleicht wird direkt in Deiner Umgebung auch sowas angeboten?!

Viel Spaß beim Suchen und für Glück fürs Finden!

Liebe Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben am letzten Wochenenden eine "kleine Hunde Runde" mitgemacht, wobei sich das klein nur auf die Größe der Tiere bezog, es waren insgesamt 25 Hunde dabei. Für Maja war es herrlich glaub ich, aber anstrengend, wir waren ca. 2 bis 2,5 Stunden stramm unterwegs, bergauf und bergab.

Trotz des riesen "Rudels" war es aber sehr harmonisch. Und Maja war wirklich für diesen Tag ausgelastet. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@spinone Ich kam beim letzten Border Collie Treffen auf die Idee, es waren ja auch ca 26 Hunde und jede Menge Halter :) hat echt Spaß gemacht !!!

Was auch immer schön war, in der damaligen Hundeschule sind wir oft nach dem Training mit den Hundis in den Wald gegangen :) !!!

Finde es total schön mit einem Rudel unterwegs zu sein... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Vom Abenteuer ein gesundes und hierher passendes Pferd zu finden

      Da ist sie nun, die junge Stute die meine Frau gesucht hat.   Das habe ich mir ehrlich nicht derart schwierig vorgestelt. Was man so alles erlebt, wenn man ein Pferd sucht; verlorene Röntgenbilder, nicht informierte Tierärzte, falsche, fehlende oder zu einem anderen Pferd gehörende  Papiere, nicht eingetragene Besitzer, es gibt sicher noch tausend Sachen, die wir nicht efahren durften, aber mir hat es gelangt.   Wie promlemlos alles läuft, wenn man es, wie

      in Andere Tiere

    • Des Femleins Abenteuer

      Hallo ihr Lieben, es ist längst überfällig. Ich zeige meinen Femo zwar häufig als Lieblingsbild des Tages, aber hatte eigentlich vor, zu unserem 1-jährigen Jubiläum einen Bilderthread zu eröffnen. Ich hatte da aber wegen anderer Dinge nicht die Ruhe für. Deswegen werde ich jetzt nach und nach die wichtigsten Stationen per Bild und Video hier einstellen.   Femo in Ungarn, irgendwann 2016:         Die ersten Tage zu Hause, Oktober 2016:  

      in Hundefotos & Videos

    • Abenteuer des Tages

      Ich glaube ja, dass es eine Unterforderung von Hunden, die den normalen Alltag mitmachen gar nicht gibt. Zum Glück arbeite ich von zu Hause aus und bin 24/7 mit Ajan zusammen. Wenn ich mir vorstelle welche Eindrücke sogar hier im Dorf, in einer sogenannten "reizarmen" Umgebung, auf ihn einwirken. Die vielen Gerüche und unbekannten Geräusche, seine zwei Menschen und der andere Hund, neue Schlafens- und Fressenszeiten! Er ist sicher genauso K.O. wie ich. Die erste Woche war ja nur zu gegenseit

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Abenteuer Xoloitzcuintle, oder: Die gigantöse Gigastrophe!

      Hallöööööli! Seit einem halben Jahr lebt das Chaos persönlich bei mir. Mein erster Xolo, ich wollte schon ewig einen, aber es hat nie gepasst und nun ist er endlich da. Er ist der merkwürdigste Hund, den ich je hatte und ganz anders, als ich erwartet habe, aber er ist auch erst 8 Monate alt und aktuell voll das "Pupertier" bin auf jeden Fall gespannt, wie die nächsten Jahre mit ihm werden. Gigacool..., vielleicht hätte eine andere Namenswahl alles geändert  Giga wird s

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Gassi und Wanderungen im Raum Frankfurt- Partner gesucht!

      Hallo! Bonnie (Bolonkamädchen, 10 Monate alt) und ihr Frauchen suchen nette Leute, die gern mal mit neuen Hunden wandern gehen.  Bonnie ist klein und etwas vorsichtig mit größeren Hunden aber fit und munter und kann locker 10-15 Kilometer laufen. Hat jemand Lust und Interesse?

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.