Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
frau holle

An alle Münchner bezügl. Forstenrieder Park

Empfohlene Beiträge

Hall Münchner,

Leider konnte ich bisher nicht herausfinden welche Waldstücke im Forstenrieder Park Wildschweingehege sind und welche nicht.

Klar, wenn ein Zaun drumrum ist erkenne ich es schon.

Mich interessiert vor alle das Gebiet um die Achterlacke herum, weil da einSpielplatz ist.

Dort laufen viele Hunde ohne Leine rum. Ich möchte aber nicht riskieren, vor allem nicht im Frühling, einem Wildschwein zu begegnen.

Vielleicht kann mir jemand helfen??

Gruß Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich hab von einer anderen HH erfahren, dass die Gehege auf der Ostseite der Autobahn sind, also zwischen Autobahn und B11 (Wolfratshauser Str.).

Ich denke aber, dass die komplett eingezäunt sind, auf wiki hört es sich jedenfalls so an.

Grüßle

Silvia

PS - wo möchtest du denn gehen? Ich hab die "Achterlacke" nicht gefunden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Keine Sorge - das Gebiet um die Achterlacke ist kein Wildschweingebiet.

Also: dort laufen keine Schweine rum, die in einem Gehege sind!

Allerdings habe ich mal mit einem Förster letztes Jahr telefoniert und er meinte, die Schweine sind im Anmarsch.

Auf der Strecke zwischen Germering und Planegg wurde letztes Jahr eines angefahren.

Aber momentan ist kein schweinekontakt zu befürchten ;)

Wir wohnen garnicht so weit weg, in Neuried.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich ja super an. Freu!

Wenn die Wildschweingehege nur östlich der Autobahn sind, kann ich ja auch mal ganz gemütlich einen Tag am Eichengrund verbringen.

Warum bin ich nicht auf die Info gestossen? grübel

@Silvi : Zur Acherlacke fahre ich am Sport Berner zum Wald. Immer geradeaus und dann unter der Autohn durch. Dort kann man schön parken. Nach etwa 5 Minuten den Weg entlang kommt man an einen Brunnen. Da war früher ein Tümpel. Und rechts rein eben ein schöner Spielplatz, den ich gerne mit meinen Kindern besuchen möchte. Ich hoffe ich schreibe verständlich.

@Poldischatz

Ich bin in der Appenzellerstr aufgewachsen und kenne Neuried also ganz gut.

Letzte Woche wollte ich am Sportplatz entlang einen schönen Spatziergang mit Freilauf machen und dann im Vorort kuchen essen. Aber denkste, da ist ja alles zugebaut, Strassen über Strassen!!!Früher war doch alles freies Feld!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider :(

Das ist der Preis für unsere neue Ortsumgehung.

Aber guten Kuchen gibts im Vorort immer noch! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.