Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Unsere erste Zahnsteinbehandlung...

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Dasty liegt gerade auf dem OP Tisch und bekommt die Zähne gemacht. Hoffentlich ist es "nur" Zahnstein und kein Karies oder so, so daß Zähne gezogen werden müssen. Außerdem wird die Analdrüse gespült oder sowas, weil der Gute sich trotz Ausdrückens derselben immer noch den Popo vehement leckt. Heute Mittag holen wir ihn wieder ab.

Drückt' uns mal die Daumen, ok?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten gestern unsere erste :D Eigentlich nur als 'extra' weil Diego sowieso grad mal da lag und zwei Milchis gezogen wurden.

Er war zwar den ganzen gestrigen Tag mehr als verbimmelt, aber hats gut überstanden und jetzt strahlend weiße Beißerchen und keinen Mundgeruch mehr *gg*

Wird schon! *Daumen drück*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich drück ganz fest, das alles Gut geht :)

Als bei meiner Hündin, damals war sie schon 14, die Zähne gemacht wurden, benahm sie sich hinterher, als wäre sie in einen Jungbrunnen gefallen ;) Die war wie ausgewechselt.

Wirst sehen, er packt das und ist ganz schnell wieder der Alte.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch mehr Jungbrunnen durch saubere Beißerchen - wie sollen wir den Kleinen dann noch händeln...? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie alt ist er denn? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

12 Jahre, Kleinpudel. Fit wie ein Turnschuh... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, der Hund war gegen 9 Uhr im (Tief-)Schlaf, um 11 Uhr kam der Anruf daß wir ihn abholen können und der Kleine war schon wieder fit wie sonst was. Die Beißerchen sind noch alle drin und weitestgehend wieder in weiß... :D Altersbedingte Verfärbungen sind noch da, aber im Vergleich zu vorher schön weiß. Der Mundgeruch ist nun auch weg. ;) Gestern durfte der Kleine noch nix fressen, dafür hat er heute früh das Frühstück quasi samt Napf inhaliert... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, das freut mich das alles gut gelaufen ist.

Super, das er alle Zähne behalten konnte.

Zur Vorbeugung vor neuem Zahnstein, kannst du ja anfangen ihm die Zähne zu Putzen. Oder einfach nachdem Futtern mit Zellstoff drüberreiben, das reicht meist schon aus.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muck, welche Art von Zellstoff könnte das denn sein? Sowas wie Mullbinden...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein normales Zewa tuts auch. Es gibt aber auch so "Fingerzahntücher" die kann man sich über den Finger ziehen und dann die Zähne putzen, die sind aus Microfaser.

Ich glaub die bekommt man in der Apotheke.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.