Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Facelle

Hände lecken

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage und zwar leckt mein Hund immer Hände (meine und von Freunden) ab aber nicht nur ein bisschen sondern ziemlich extrem. Manchmal macht sie das auch den ganzen Arm entlang. Ich weiß nicht warum sie das macht :???

Ich habe mal gehört das sie Salze oder so ablecken oder das das ein Liebesbeweis ist ?!?!

Ich habe echt keine Ahnung aber sie hat da echt gefallen dran und würde das auch locker 10 min durchziehen, wenn man nichts sagt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, meine macht das auch. Ich nehme es halt so hin, so wie sie hinhält, wenn ich mit ihr kuscheln will... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund meiner Freundin kann das auch sehr lange machen, meine Freundin ist aber manchmal total generft. Cooper macht es vor allem dann wenn wir kuscheln, und so ganz nebenbei arbeitet er sich vom Arm zu meinem Gesicht hin. Dann werden meine Ohren angeknabbert.

Vermute auch mal das es zum einen der Schweiß ist den sie mögen und zum andern aber auch wenn sie es ständig lange am Stück machen, eine Störung vor liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Luke macht das nur wenn ich mir gerade die Hände eingecremt habe. Ich hab dann immer eher den Eindruck das er mich von dem Unrat auf meiner Haut befreien will - oder Handcreme ist lecker.

Ich persönlich finde diese ganze Ableckerei eher nicht so toll, und dulde das sowohl von meinem als auch von fremden Hunden nur sehr bedingt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eibe macht das auch.. vor allem vor dem Einschlafen wenn sie könnte überall manchmal ist das extremst nervig wenn man so geputzt wird..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Fenja leckt auch immer gerne wenn wir abends auf dem Sofa kuscheln...nicht nur die Hände...auch Gesicht, Arm usw . ;-)

Mein 1. Hund war ein absoluter Fuss-Leck-Fetischist *g*...ich hatte ihn noch nicht lange als mein damaliger Freund das erste Mal bei mir schlief...ich werde Nachts wach und denke...was wackelt das Bett so? Jo, war Gino der hingebungsvoll die Stinkemauken meines Freundes leckte...*nervtötend*, ich band ihn an die Heizung an und ging wieder ins Bett...was dann kam machte einem Wolf alle Ehre...eine Heulerei hoch 12...also machte ich ihn wieder los....im Vollspeed gings wieder an die Stinkemauken...ich habe dann diese Nacht auf der Couch geschlafen *gg*

Diese Macke behielt er bis zu seinem Tod bei - je mehr die Mauken stanken desdo irrer wurde er auf die Füsse...er war ein gern gesehener Gast bei meinen Freundinnen am Stall...nach dem Reiten zogen sie alle ihre Füsse blank und liessen sich genüsslich zwischen den Zehen und an den Füssen lecken...desöfteren stand Gino kurz vorm Herzinfarkt aber selig bei soooo vielen Füssen ,-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Maya macht das auch - und sobald jemand Creme an den Händen hat ist sie kaum zu bremsen.

Sie sieht dabei aus als wäre es ein absolutes Genussmittel.. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Baaahhhh das kenn ich!

Wenn mein Männe vom Training kommt, darf der Dicke auch Stinkefüße lecken.. Bääääähhhhh

Ansonsten leckt er auch Hände.

Hab aber eher das Gefühl, dasses was mit Unterwürfigkeit und Einschleimerei zu tun hat...Er legt die Ohren an und macht das sehr bedächtigt und schaut wie ich reagiere. Meistens macht er das, wenn ich ihm die brust streichle wenn er vor mir sitzt...

Wenn ich frisch rasierte und eingecremte Beine hab.. da klebt der Dicke auch an mir :Oo

Scheint zu schmecken meine Lotion.. oder das Gefühl an der Zunge ist toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fenja leckt auch immer gerne wenn wir abends auf dem Sofa kuscheln...nicht nur die Hände...auch Gesicht, Arm usw . ;-)

Mein 1. Hund war ein absoluter Fuss-Leck-Fetischist *g*...ich hatte ihn noch nicht lange als mein damaliger Freund das erste Mal bei mir schlief...ich werde Nachts wach und denke...was wackelt das Bett so? Jo, war Gino der hingebungsvoll die Stinkemauken meines Freundes leckte...*nervtötend*, ich band ihn an die Heizung an und ging wieder ins Bett...was dann kam machte einem Wolf alle Ehre...eine Heulerei hoch 12...also machte ich ihn wieder los....im Vollspeed gings wieder an die Stinkemauken...ich habe dann diese Nacht auf der Couch geschlafen *gg*

Diese Macke behielt er bis zu seinem Tod bei - je mehr die Mauken stanken desdo irrer wurde er auf die Füsse...er war ein gern gesehener Gast bei meinen Freundinnen am Stall...nach dem Reiten zogen sie alle ihre Füsse blank und liessen sich genüsslich zwischen den Zehen und an den Füssen lecken...desöfteren stand Gino kurz vorm Herzinfarkt aber selig bei soooo vielen Füssen ,-)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64685&goto=1372585

[sMILIE]:megagrins [/sMILIE]

Was hat denn dein Freund gesagt? Und deine Freundinnen hat er dann noch einen schönen Feierabend beschert, hat er denn wenigstens mal eine Dankefürdasleckenwurst bekommen? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[sMILIE]:megagrins [/sMILIE]

Was hat denn dein Freund gesagt? Und deine Freundinnen hat er dann noch einen schönen Feierabend beschert, hat er denn wenigstens mal eine Dankefürdasleckenwurst bekommen? :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=64685&goto=1372597

Mein Freund fand das gut, er meinte das es wie eine Massage wäre...so fein zwischen den Zehen *lol*

Jo, DankefürsLeckenWürste hat er immer dafür bekommen...allerdings war er nach dem Lecken meist so ko...das er einschlief...auch direkt vorm Stall *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.