Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Dougal

Probleme mit Durchfall

Empfohlene Beiträge

ich suche hilfe , seit einer woche habe ich einen colliewelpen, der nun in die 10. woche geht.

seit drei tagen zeigt er durchfall, aber kann es halten, ist lebhaft macht seine weiteren geschäffte auch und frist normal.also in diesem sinne keine anzeichen für krankheit, der stuhl ist dünnflüssig und wird aber rausgedrückt so das ich sagen kann er hällt ihn .

kann es sein, das dies noch nebenwirkungen sind wegen der umstellung weg vom muttertier, neues zu hause ,, ... und damit auch futterprobleme sind??

es wäre nett wenn s ich jemand melden könnte gern auch per mail zu Th.Schmuck@gmx.de oder fon 01631604653 es wäre irre lieb mach mir gedanken ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Tierarzt. Sofort. Durchfall kann tödlich sein für Welpen.

Edit: Ferndiagnosen wird hier keiner stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

trotz der tatsache das er volle lebensfreude und algemeines wohlbefinden zeigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SOFORT zum Tierarzt !!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo Dougal,

wir haben einen Collimix welpen 10 wochen alt und wir haben seid knapp einer Woche s gleiche Problem. und seid heut Abend ist es dünnflüssig.ist es wirklich so schlimm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo sasie ich weiss es auch nicht , ich dacht das sind probleme mit der futterumstellung und ortswechsel.. aufregung die erste autofahrt undundund.. dachte ich frag mal hier , aber ist voller power und energie, und sonst macht er alles.. kannst du mal anrufen oder mir unter gmx ein weg zu dir geben .. denk doch nicht wir haben ihn aus dem gleichen ort.. aber das müssen wir hier nicht bereden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja es ist wirklich schlimm. Ich suche euch nur ungerne das Thema von der Hundehalterin, deren Welpe gestorben ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmmm meiner ist auch quietsch lebendig,tobt,hat seine 5 min aber ab und zu am Tag mal Durchfall,aber nicht so extrem...also auch TA?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Verdauungsstörung ist NIE gut und ein Welpe verliert ganz rasch Flüssigkeit.

Weshalb man auch NICHT wie Märchen und viele TA's behaupten Reis füttern sollte, denn der entwässert noch zusätzlich.

Ein Welpe der Durchfall hat gehört zum Tierarzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich mal vorsichtig fragen, wil ihr ja die gleiche Ecke seid, bei uns gibts viel zuviele unseriöse Vermehrer (Grenze zu Osteuropa)...ob der Hund von einem seriösen Züchter (einmal lese ich Collie, einmal Mix...)kommt und nicht total verwurmt ist?

Durchfall ist immer ernst zu nehmen, aber gerade weils bei uns soviele unseriöse auch hinterhofmischlingsvermehrer gibt - ab zum Tierarzt, wenns nur die Umstellung ist gibts im besten Fall ein Darmaufbau mittel, im schlimmeren Fall kann sofort behandelt werden was auch immer dahinter steckt.

Keiner kann hier sagen obs nur weicher Kot ist oder wirklich Durchfall, aus erfahrung im Umkreis wäre Vorsicht sehr ratsam. Im dümmsten Fall hat der welpe hat gleich mal tierarzt kennen gelernt, man ist um ein paar Euro ärmer aber dem Hund gehts fachlich bestätigt gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.