Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Jo91

Ab welchem Alter dürfen Hunde am Fahrrad laufen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine fast 10 Monate alte Dobermannhündin.

Was mich einfach mal interessiert ist, ab wann dürfen Hunde überhaupt Fahrradfahren?

Viele liebe grüße

post-24339-1406417405,74_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke mal Du willst nicht das Dein Hund Fahrrad fährt :D

damit könnte man im Zirkus auftreten :D

Im Ernst. Ich finde, das ein Dobermann genau wie meine Riesenschnauzer ab 10 oder 11 Monaten an das Fahrrad gewöhnt werden kann. Das bedeutet, dass das Rad erst Mal geschoben wird und der Hund lernt im langsamen Tempo neben dem Rad zu gehen, Wendungen mitzumachen, nicht ins Vorderrad zu laufen, beim Anhalten stehen zu bleiben und vor allem nicht zur Seite zu ziehen.

Klappt das, so kann man langsam aufsteigen und losfahren. Da ist der Hund dann 11 bis 12 Monate alt. Bei 2 bis 3 mal wöchentlichem Training kann man einen Riesenschnauzer (oder eben Dobermann) bis zum Alter von 14 oder 15 Monaten zu einer Ausdauerprüfung fit machen. Das bedeutet dann 20 km am Rad, im Dauertrab, mit 2 Pausen nach 8 und nach weiteren 7 km.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe bei Minos ( 66 cm, 32 kg) mit ca. 13 Monaten angefangen.

Erst einmal habe ich ihn ans Fahrrad gewöhnt, so wie Heike das beschrieben hat.

Dann bin ich immer so gefahren, dass er auch Freilaufstrecken dabei hatte und sein Tempo selber bestimmen konnte.

So habe ich dann die Strecke auf bis zu 7 km aufgebaut und viel längere Strecken sind wir auch nicht gefahren. (dann lieber 2 x täglich, damit es nicht zu viel auf einmal wurde)

Ich habe ihn zu 99 % auch im Trab am Fahrrad, lasse ihn nur kurze Strecken mal galoppieren.

Jetzt im nachhinein (Minos wurde jetzt mit 20 Monaten HD geröngt und hat leider schwere HD) hat sich das Konzept als richtig erwiesen.

Er hat eine gute Muskulatur aufgebaut, die ihn jetzt hinten trägt und wir sollen auch mit dieser Diagnose das am Fahrrad laufen beibehalten.

Weshalb ich das mit der HD schreibe ist, ich würde jeden jungen Hund, bevor ich ihn Langstrecken laufen lasse, erst einmal auf HD röntgen lassen und das Tempo am Rad nicht zu hoch ansetzen.

Das soll jetzt aber nicht heißen, dass dein Hund womöglich HD hat, sondern einfach nur, dass man das was vielleicht sein könnte im Hinterkopf behält, bevor man zu viel des Guten macht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.