Jump to content
your dog ...  Der Hund
dorote

Hund frisst Spielzeug und Werkzeug etc.

Empfohlene Beiträge

hallo, meine 8 monate alte labradorhuendin ist eine ganz liebe. sie hoert schon ganz gut. einigstes problem.......im eingezaeunten garten, wo sie sich frei bewegen kann, schleppt sie alles an was nicht angenagelt ist und zerkaut es. sandkastenspielzeug der kinder, schraubenzieher , eimer etc etc.

im haus selber, da klaut sie sich spielzeug aus dem kinderzimmer und zerbeisst es. barbie sind mittlerweile ohne haende..... :(

wenn ich sie erwische und sie rufe und sage sie soll es mir geben, klappt das gut, aber ich habe meine augen ja nicht uberall.

wie kann ich das abstellen ? waechst sie da raus ?

meine verstorbene huendin machte sowas nicht.

danke fuer tips.......wenns denn welche gibt, ausser alles wegsperren.

doreen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Denke sie wird da raus wachsen. Kannst Du ihr ein paar Sachen besorgen, die sie kauen darf aber nicht moeglich ist stuecke raus zu beissen. Die Firma Kong bietet viele Hundespielzeuge fuer Kauer in Amerika an.

Dann hast Du was zum tauschen, wenn sie was hat, was sie nicht kauen darf. Und sie geht nicht gleich auf die Suche nach dem naechsten Objekt, denn Junghunde kauen nun mal kann man nicht abstellen, nur auf gewuenste Kauobjekte umleiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke fuer deine antwort. sie hat genuegend spielzeug, auch etwas beissfester.

aber nutzen tut es nicht.

hoffe mal das es noch mit zur babyphase gehoert........lg doreen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gibst du ihr ein Spielzeug, wenn du etwas unerlaubtes von ihr wegnimmst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja genau tausch mit ihr.....so wie Elisabeth das sicher auch meint.

Biete Ihr etwas vieeeeel tolleres an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde deiner Hündin wenn sie mal wieder was beknabbert das sie nicht haben soll, Spiel- oder Werkzeug, dieses ganz ruhig ohne jegliche Hektik abnehmen. :)

Dazu würde ich ein deutliches *Nein* aussprechen, ihr ein geeignetes Spielzeug/Kauknochen anbieten und sie dann sofort loben wenn sie dies dann annimmt. :)

Trotz allem würde ich auch zusehen, solange sie diese Phase hat, daß nicht so viel *Kram* herumliegt. Hat auch einen Vorteil, die Kinder (und man selbst auch) werden zum Aufräumen animiert. :D

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast einen Apportierhund, sie macht ihren Job! ;)

Bring ihr das Apportieren bei und gib ihr dafür eine tolle Belohnung, führe diese "Fähigkeit" also in gelenkte Bahnen. Abgewöhnen wird wohl schwierig und geht gegen ihre Natur,

viel davon wird sich aber auch noch mit dem Älterwerden von selbst ergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

;) Kommt mir seeeehr bekannt vor! :P

Hat meine Shelly auch bis ca 1 1/2 Jahren gemacht, auch alles mögliche entweder eingebuddelt oder ausgegraben! ;)

Ich habe ine Ton-Wassertränke für Vögel im Garten stehen, am Rand sind zwei Vögelchen, mit einem kurzen Nippel, befestigt.

Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft die beiden Tonvögel, Kopf voran, von Shelly eingebuddelt wurden, guckte nur noch der Schwanz raus! :D

Ich denke, das legt sich mit der Zeit, aber so ganz wird es nicht verschwinden, ist etwas rassebedingt! ;)

Hin und wieder *verschwinden* bei uns auch diverse Artikel auf wundersame Weise! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo, ich geb ihr schon ihr eigenes spielzeug, wenn grad griffbereit.

wenn sie mir nach aufforderung das spielzeug bringt, lobe ich sie.

aufrauemen, ja ich versuch schon das die maedels nicht alles rumliegen lassen. wir machen aus diesem grund auch oft die tuer zum kinderzimmer zu.

schlimm find ich auch, das sie alles zerbeisst.

meine andere labradorhuendin hatte so plueschtiere und sie schleppte diese rum, aber zerbiss nichts. piper zerfleddert alles regelrecht.

sie hat von unserem boot was im garten steht, ein teil abgerissen (ist ein sensor zur wassertiefenmessung).....lag nicht rum und sie machte sich dran zu schaffen.

verbuddeln tut sie nichts.......oder besser, ich habs noch nicht mitbekommen.

danke fuer eure antworten.........doreen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.