Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
wildwolf

Haltungsbedingungen Krähe

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wer kann mir weiterhelfen?

Ich brauche Infos zu Haltungsbedingungen von Krähen.

Google lässt dabei aber nicht wirklich was rausspringen.

Wer kann helfen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Forum hätte ich dir jetzt auch empfohlen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag hier noch - click

Da sind kompetente Leute, die wirklich Ahnung haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier kannst Du nach Infos gucken:

http://www.wildvogelhilfe.org/

Soweit ich weiß, braucht man eine Haltegenehmigung, was Sachkunde und Größe der Vollere angeht.

Außerdem muss man wohl mindestens zwei Tiere einer Art halten.

Das Veterinäramt und die Landschaftsbehörde wird Dir weiter helfen können.

Im Netz findet man aber auch reichlich Infos und es gibt auch spezielle Foren.

Allerdings wird man sich keine Freunde machen, wenn man vor hat, beim Züchter Krähen zu kaufen (gibt es alles) und aus meiner Sicht ist das absolut abzulehnen.

Wenn es um Tierschutz für fehlgeprägte oder kranke Tiere geht, wird man eventuell Hilfe bei den entsprechenden Stellen bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Nachbarn haben letztes Jahr mal eine Krähenjunges aufgezogen, in einer Außenvoliere. Die darf aber jetzt wieder ihre Freiheit genießen. :D Du willst dir doch nicht wirklich welche in einer Voliere halten, oder ? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo steht den das sie eine Krähe in einer Voliere halten möchte? :)

Es könnte ja evtl. auch sein das sie jemanden kennt der Krähen hält und sie sich informieren möchte ob die Haltung so erlaubt bzw. (soweit möglich) artgerecht ist etc. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Momentan geht es nur um Infos.

Mein Freund hat sein langen den Wunsch eine Krähe zu haben.

Nun hat eine Freundin von ihm eine Krähe die unfallbedingt flugunfähig ist und in Menschenhand gehalten wird.

Diese will sie jetzt abgeben und wir überlegen.

Zum Überlegen sollten wir aber erstmal Basiswissen haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guck mal hier:

http://www.rabenvogelblog.de/a45-ein-rabe-als-haustier.html

Da steht gleich zu Beginn, dass man eine Genehmigung braucht, um einen Rabenvogel als Haustier zu halten.

ich kann den Wunsch sehr gut verstehen, und da der Vogel um den es sich handelt ja bereits zahm ist, wäre es tatsächlich eine Überlegung wert. Mensch, ich hätte auch sooooooo gerne eine Krähe :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit der genehmigung hatte ich schon gelesen, aber das sollte kein Thema sein- wenn wir uns dafür entscheiden sollten.

Die Frage ist eher, was man den Vögeln.. den ein paar sollte es ja schon bieten muss und ob wir das können.

Sonst brauchen wir den Vogel gar nicht übernehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.