Jump to content
Hundeforum Der Hund
UliH.

Seltsame "Vorlieben"

Empfohlene Beiträge

Hallo ihrs,

ich muss gerade heftig schmunzeln.

Rustys Futternapf war heute gefüllt mit:

2 geraspelte Karotten, Maismehl, 4 kleine Heringe und ein bissi Putenhals.

Weg war als erstes: Karotten.

Nach unserem Abendessen war Rosenkohl übrig. Im Salzwasser gegart und dann in ein bisschen Butter geschwenkt.

Rusty bekam den Rest. Waren ca. 8 Röschen. Zerdrück mit etwas Wasser vermengt - sonst NIX.

Sein Napf könnte man "als frisch" gesäubert durch gehen lassen.

"Normal" ist das ja nicht - habe hier ja auch noch einen Hund und keinen Hasen.

Was für sonderbare Vorlieben haben eure beim Futter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kohlrabi gekocht, dafür lässt der alles stehen und liegen. Fleisch wird uninteressant. Der frisst sogar sauber ums Fleisch herum erstmal den Kohlrabi-Brei weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D

kenn ich allerdings ist es bei uns Obst, v.a. Banane und Heidelbeeren, da sabbert sie wie blöd. Wenn eins der beiden mit im Futternapf liegt und nicht untergerührt, ist das zuerst weg :D !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das beruhigt mich, dass auch andere Kaninchen in der Familie haben und keine Hunde :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Spargel

Roher Spargel. Knuspert mein Hund so weg.

Apfel ist ja nun nicht so "seltsam"

Edit: geschält muss der Spargel aber doch sein... diese Fasern stören ihn :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine beiden Hunde bekommen ja kein "Rohfutter", aber Minos frisst Obst für sein Leben gern.

Witzig ist, wenn er etwas ummanteltes bekommt wie z. B. Mandarine. Die wird genommen, dann ausgespuckt, dann draufrumgedrückt, bis ein bisschen Saft austritt und dann hat er Sternchen in den Augen.

Bei der nächsten wird dann nicht mehr gerprüft.

Sein Lieblingsobst sind dann übrigens Erdbeeren, da schafft der fast mehr Früchte als ich.

Möhren werden dagegen gehäckselt und durch die ganze Bude verteilt, da ist er mehr der Kreativling

Fly dagegen verschmäht Rohkost, die kann ich damit gar nicht locken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spargel???

Freddy, das toppt den Rosenkohl :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Möhren werden dagegen gehäckselt und durch die ganze Bude verteilt, da ist er mehr der Kreativling

Hihi ... so gehts bei Smilla mit "Fisch". Gefressen wird aber nix. Nur "verschmiert".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Benny liebt Gewürzgurken /Senfgurken/Currygurken/Spreewaldgurken :)

und Loli Melone jeglicher Art :)

ansonsten fressen beide Gemüse problemlos so. Am liebsten Brokkoli und Karotten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sunny LIEBT Milchschnitte und Schlangengurke.

Und Fly liebt gekochte Eier.

Sie ist Im Garten. Wir in der Küche.

*klock klock* Ei aufschlagen und Fly steht schneller neben einem als man Eijaei sagen kann :D

Vivo is(s)t normal der liebt Fleisch am meisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.