Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
silberweissgold

Westfalenterrier Welpe gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo,bin neu hier :winken:

Ich hatte das Glück ein Westfalenterrier kennen lernen zu dürfen

Habe mich sofort verliebt ,er hat ja so süße klein Augen und ist einfach sehr anhänglich und lieb

Möchte gerne ein solchen Hund haben :)

Nur ich weiss nicht wo ich ein Welpe finden kann?

Wohne in Niedersachsen-Rinteln

Vielleicht kann mir jemanden dabei helfen?

Ich möchte aus Ihn kein Jagdhund machen (bin ja keine Jägerin) :-)

Danke für ihre Hilfe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Willkommen hier!

Ich möchte aus Ihn kein Jagdhund machen (bin ja keine Jägerin) :-)

....dann schmink Dir siesen Hund gleich mal wieder ab.

Das ist ein Vollblut Jäger und wird auch nur an Jäger abgegeben.

Ein Spezialist, der nix für "niedlich" ist.

Du wirst keinen Spaß an diesem Hund haben.

Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wie wehre es alternativ mit einem Borderterrier

http://de.wikipedia.org/wiki/Border_Terrier

Oder einem Australischen Terrier

http://de.wikipedia.org/wiki/Australian_Terrier

Ich glaube die wehren eher für einen Nichtjäger der einen netten Begleithund will geigten.

Ich z.B. habe einen ganz tollen Australier wenig Jagtieb dafür leicht zu erziehen und sehr verkuschelt.

Ich habe leider gesundheitlich ziemlich Pech mit ihr, aber das hat nichts mit der Rasse zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig, such dir lieber eine Alternative. Diese Rasse gehört NUR in Jägerhand.

Und du machst den Hund auch nicht zum Jäger, er wird als Jäger geboren! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die anderen haben recht, ein Westfalenterrier gehört in die Hand eine Jägers.

Aber auch der Border ist nicht ohne. Wikipedia über den Border:

"Der kleine Gebrauchshund eignet sich zur Jagd auf Fuchs und „Raubzeug“, er ist lebhaft, widerstandsfähig und besitzt viel „Persönlichkeit“."

Das kann ich bestätigen. Hab selbst einen. Anhänglich, lieb, und diese Augen....*hachsosüüüüüß* Ich möchte die kleine Kröte nicht missen, aber wehe wenn er losgelassen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme an der Hund soll Dein erster werden? Dann rate ich dir auch zu einem anderen Terrier (oder Hund). Diese Art Jagdhund gehört in Jägerhand. Die werden nicht Glücklich sonst udn ich schätze du auch nicht. Schau dich am besten mal weitläufig um, hier im Forum gibts auch eine spezielle Rubrik für Terrier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf einem Seminar habe ich mal eine junge Frau mit einem Westfalen Terrier kennengelernt...

sie liebte ihren Hund, aber die beiden waren nicht glücklich miteinander.

Sie: zu wenig Führungskompetenz, nicht souverän, viel Gequietsche und Heititei, wenig klare Konsequenz;

der Hund: eigenständig und sehr intelligent, mit einem terriertypischen sehr ausgeprägtem Ego, hat sein Frauchen ohne Ende ausgetrickst.

Fazit: sie ist würde sich solch einen Spezialisten NIE wieder anschaffen. Obwohl er "so süß" war und auch lieb.

Das ist kein Kriterium um sich einen Hund zu holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken::winken: Zuerst mal danke für ihre Antworten :):):)

Ja,eine Freundin,die 4 Hunde besitzt und ein Pitbull hat( auch Terrier) hat das gleiche gesagt.

Ein Westfalenterrier braucht viel Ausdauer und eine gute Erziehung . Also eine strenge Erziehung

Habe diesen Hund , am Samstag kennen gelernt und zwar auf eine komische Art und weise

Ich erzähle mal kurz :-)

Bin von der Arbeit heimgefahren und circa 700 m von mir entfernt auf einen Waldweg,habe ich ihn gesehen ,auf die Strasse laufen. Hmm.. Bin langsam gefahren und habe angehalten. Ich dachte,nicht das ein anderes Auto ihn übersieht und er wird überfahren.

Bin ausgetiegen,und er weddelte wie verrückt mit dem Schwanz :-)

Ich sah ,sein Piepser am Hals und dachte mir er gehört einem Jäger .

Habe Ihn nach Hause mitgenommen und er sah schon auf meine Beine und hatte sein Kopf auf meine Brust gelegt ,als er kuscheln wollte.. Daheim genauso .. habe mich in ihn sofort verliebt,er hat ja so süße kleine Augen ...

Habe dann den Besitzer angerufen,da die Nummer auf sein Halsband standte und die Frau am Telefon sagte´ er hätte sich verlaufen´´ ist schon mal passiert

Nach 30 Minuten kamen 2 Jäger und haben ihn abgeholt. Ausser ´´danke´´ und ein komisches Gesichtausdruck kam nichts.

Ja vielleicht habt ihr recht,es sei den falschen Hund,aber er war sooo lieb und anhänglich..wahnsinn für ein Hund der mich nicht kannte ???

Ja ich hatte schon ein Hund, ein Yorki ( 13 Jahre lang)

und möchte jetzt gerne wieder einen,nach 14 Jahre ohne .. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmm würde etwas zB wieder gegen einen Yorki sprechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.