Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Mulle

Meine läufige Hündin ist eine Sau!

Empfohlene Beiträge

Darf ich mal eben?

:motz::motz::motz:

Es geht um Selma.

Sie ist zum zweiten Mal läufig und verweigert nach wie vor das Putzen.

Ich habe Hunderte Male versucht, ihr die Tropfen zu zeigen - sie weigert sich beharrlich, irgendetwas wegzumachen. Auch sich selbst macht sie nur sauber, wenn schon alles verklebt ist. Meist erbarmt sich Abby, aber die Tropfen auf den Fliesen muss ich wegwischen und langsam nervt es mich, weil sie alles vollsprenkelt :Oo Sogar an der Tapete sind Tropfen.

Höschen? Wir haben es drei Mal versucht. Unser bester Versuch (Kinderstrumpfhose) blieb ca 45 Sekunden heil, alles andere wurde schneller zerstört als wir gucken konnten.

Gibt es solche Höschen vielleicht aus Stahl mit Zahlenschloss dran? Oder wenigstens extra reißfest? Ich meine beaglefest?

Habt ihr Ideen außer Kastration oder Putzfrau?

Oder gibt es wenigstens Leidensgenossen, die Schweine, statt Hunden halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, da mußte wohl durch!

oder willst du's mit OBs probieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohjaa :( Meine putzt sich zwar aber wenn sie doll blutet macht sie auch nicht alles weg und wenn sie sich dann schüttelt ist die tapete auch voll :-/ Ich bin für kastrieren.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab keine Idee und ich bin auch kein Leidensgenosse.Aber mein Beileid hast du :D

Dein Beaglechen ist ein Fauli ;)

LG Laura

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achso, eine Maus hat im moment nur eingeschränkten freigang in der wohnung....schadensbegrenzung^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja war bei uns auch immer wieder mal.-

Mal haben sie alles selber gemacht udn mal garnichts. Mal gegenseitig und mal wieder nicht.

Die haben dann von ir pampers anbekommen mit Kinderschlüpfer drüber. Vorher noch löcher für den Schwanz rein geschnitten und eng mit Klebeband fest gemacht (nicht am Fell nur eng um die Windel.)

Hat super gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Panzertape? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Babybody hält vllt. etwas besser als ein Höschen. Eventuell mit Gummiband-Trägern etwas in der Passform anpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Habt ihr Ideen außer Kastration oder Putzfrau?

Oder gibt es wenigstens Leidensgenossen, die Schweine, statt Hunden halten?

Kauf Dir einen guten Wischmop und mach die Tropfen weg. :kaffee:

Meine Hündinnen haben in den seltensten Fällen die Tröpfchen weggemacht, als Schweine oder Sau hätte ich sie deswegen niemals bezeichnet. Die paar Tage 2 x im Jahr ist das doch nicht so schlimm.

War die Läufigkeit vorbei, wurde alles gewaschen, Teppiche gereinigt. Feierabend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Säubert sie sich ansonsten? Die Hündin meiner Eltern hatte das scheinbar auch nicht gelernt, kam vermutlich mehr als früh von ihrer Mutter weg.

Bis heute läuft es so lala, aber immerhin ein bißchen besser. Meine Mutter hat am Anfang, als Salsa klein war, sie hintenrum ab und an mit einem Waschlappen sauber machen müssen (weil, sie ging da wirklich gar nicht ran) und dabei gemerkt, wenn es wirklich nass war, hat Salsa doch mal (oberflächlich) geputzt. Also hat sie das genutzt und mit dem Hund gezielt geübt, sich zu säubern.

Sie ist bis heute nicht die Reinlichste, aber es ist besser geworden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.