Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Faberi

Hörbücher für meine Mom für's Krankenhaus

Empfohlene Beiträge

Huhu!!

Meine Mom muss leider sehr pestig am Auge operiert werden, die bekommt eine neue Linse (das ist soweit nicht so schlimm) und ein Loch in irgendeiner Haut geschlossen. Dazu muss sie 6 Tage auf dem Bauch liegen. Prickelnd.

Da sie sehr, sehr, sehr viel liest und das erstmal nicht geht, suche ich Hörbücher für sie.

Selbstverständlich übernehme ich Porto und Verpackung und was eben noch so anfällt.

Die OP ist für Mitte April angesetzt.

Sie liest gerne Krimis, aber auch Romane, auf Englisch und Deutsch. Darf auch gerne lustig sein.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand was rumliegen hat, was ich mir leihen dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du mir ein paar mehr Anhaltspunkte gibst könnte ich mal schauen ob ich dir ein paar dateien zukommen lassen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh ich habe ganz viele Hörbücher....

Ich schreibe Dir mal meine Telefonnumme per PN, dann lese ich Dir alle Titel gerne vor :)

Würde sie gerne an Euch ausleihen.. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anhaltspunkte in Bezug auf was? :D

Meine Mom liest eigentlich ALLES. Am liebsten Krimis, auch mal nen Thriller oder einfach nur Romane.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na nen paar Wunschtitel für Hörbücher oder so?! XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst dir morgen welche aussuchen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Uuuuh, seeehr lieb Sylke!!! Großartig! Danke!

Vuk, keine Wunschtitel. Ich habe ihr einen Kindle geschenkt - der läuft über mein Amazon-Konto und meine Kreditkarte. :Oo Jede Woche zwei Bücher mindestens, eher mehr. :D

Deswegen wüsste ich wirklich nicht genau was, aber sie hört dann echt alles. 6 Tage aufm Bauch. Da wirste doch bekloppt.

Oh, das ist doch perfekt Caro!!! Besser gehts doch gar nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja da würde ich glaube ich auch bekloppt werden. Ich schau mal was sich so finden lässt aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, deswegen hab ich gefragt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab ein paar Harry Potter Teile und Perry Clifton. Wenn da bedarf besteht einfach per PN melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bräuchte mal eine Email oder vltl in Skype adden oder sowas :) gern per PN weiteres ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Andrea (Tröte) liegt im Krankenhaus... :( - 1 Jahr ist es her !

      Liebe Andrea, gute Besserung auch auf diesem Weg. Wenn ich was für Dich tun kann, melde Dich bitte, ja? Du machst ja Sachen... (Verdacht auf leichten Schlaganfall.)

      in Plauderecke

    • Hörbücher von Audible

      Ich will mich da gerade anmelden, habe nun gleich das erste Problem......wie will ich das hören? Also eigentlich mit MP3-Player, allerdings habe ich das mit CDs bisher so gemacht, dass ich die auf den PC ge"spielt" habe und dann auf den MP3-Player rüberziehe! Damit sind die auf dem PC gespeichert und ich auf dem Player immer nur 2-3 Bücher habe, damit ich dann nicht immer ewig suchen muss! Und wenn ich die durch habe, lösche ich sie vom Player runter und mach die nächsten drauf! Habe das Buch aber bei Bedarf halt noch auf dem PC! Wähle ich bei Audible jetzt MP3 Player aus, muss ich alle Hörbücher immer auf dem Player lassen oder gehören die mir eh nicht und löschen sich automatisch nach einer gewissen Zeit selber wieder (hatte ich mal mit einem Musikprogramm, CD gekauft, auf diverse Medien gemacht - CDs für Jana und mich, eine fürs Auto, eine für Player in der Küche und dann eine verschenkt - danach ging nichts mehr, als eine CD kaputt war!)? Sind ja einige hier die das schon länger nutzen und sich auskennen! Danke schon mal!

      in Plauderecke

    • Herrchen plötzlich im Krankenhaus, Hund trauert

      Hallo zusammen, Mein Mann mußte gestern plötzlich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Hab ja schon mal erzählt, dass mein Muffin zu meinem Mann die stärkere Bindung hat. Ja und nun......, er ist traurig, (definiere ich so), ist zu den Katzen eklig, sie dürfen nicht mehr auf Sofa oder in meine Nähe und spielt zwar notgedrungen mit mir, aber richtige Lust hat er keine! Wie soll ich mich verhalten!?

      in Kummerkasten

    • Wenn Herrchen ins Krankenhaus muss

      Hallo! Wir wurden von der Polizei gebeten, für einen Hund einen Pflegeplatz zu suchen, da der Besitzer ins Krankenhaus musste. Unsere Tierarzt hat den Hund in der Wohnung abgeholt. Die Wohnung war sehr verwahrlost, der Besitzer war aufgrund eines Virus geschwächt, ist gestürzt und lag tagelang in der Wohnung bis er durch Rufen auf sich aufmerksam machen konnte. Polizei und Feuerwehr wurden durch die Nachbarin gerufen und haben den Mann "befreit" und ins Krankenhaus überwiesen. Der Hund ist gut in einer Pflegestelle untergebracht worden. Der Besitzer ist sehr stark sehbehindert und seine Kleidung mußte entsorgt werden. Er hat sich sehr aufgeregt, da ihm im Krankenhaus niemand sagen konnte, was mit seinem Hund geschehen war. Erst nach einem Anruf bei der Polizei durchs Krankenhaus und die Antwort, dass es dem Hund gut geht, konnte er sich entspannen. Es sind keine Angehörige da, der Hund ist sein einziger Freund. Nun mag für machen der Tierschutz schon aufhören, indem der Hund versorgt ist. Meine Devise ist das nicht, ich habe den Mann im Krankenhaus besucht und werde auch nochmals hinfahren und habe auch den Sozialdienst eingeschaltet, damit er Hilfe bekommt. Es ist schon traurig, dass solche Sachen passieren - denn wir leben nicht in einer Großstadt sondern in einer Kleinstadt. Ich bitte also alle, etwas aufmerksam zu sein, gerade, wenn es um einsame, alte Menschen geht - wenn also irgendwo auffällt, dass dieser Mensch über Tage nicht mehr mit dem Hund draußen war, dass er Briefkasten überläuft etc. dann gebt Euch einen Ruck und klingelt mal an der Wohnungstüre - vielleicht ist da ein Mensch in Not. Wenn nicht, freut sich der einsame Mensch, wenn er mal ein paar nette Worte zu hören bekommt. Liebe Grüße Cony

      in Tierschutz- & Pflegehunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.