Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
ElaySlf

4 Jahre + Mischling + Hündin

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Neues Zuhause gesucht

Eintrag vom: 16.07.2013

Geschlecht: Hündin

Rasse: unbekannt

Alter: 4

Kastriert: nein

Größe:

Farbe: hellbraun / weiss

E-Mail / Telefon:

Besondere Merkmale / Wesen:

Sooo ... Vorstellung und Detailinformationen zu Elay.

So sieht Elay aktuell aus:

ae2z7t5kg9k.jpg

Sie ist eine gesunde Hündin, von ca. 4 Jahren. Das circa beruht daher, dass zwar originale Papier vorhanden sind, aber tatsächlich damals keiner wusste, wann der Hund genau geboren wurde.

f1zqsqabuyk4.jpg

Elay stammt aus einer ungarischen Tötungsstation. Sie wurde in dieser Tötungsstation geboren und scheinbar als Welpe schwer mißhandelt. Eine bayr. Hilfe-Organisation holte sie damals heraus. Meine damalige Frau hatte sich für Elay entschieden, weil nicht klar war, ob sie eine Chance hat.

Nach der kurz darauf folgenden Scheidung nahm ich Elay zu mir, nicht zuletzt weil ich schon immer Hunde hatte, Joy einen Spielkameraden hatte und Elay von der sehr in sich ruhenden Joy viel lernen konnte.

Nach 1-2 Jahren Arbeit mit Elay gewann sie das Vertrauen zum Menschen zurück.

wsuzlpm444m7.jpg

Sie ist ein richtig fideler, quicklebendiger Hunde geworden. Sie frisst nahezu alles, hat so ihre witzigen Ticks, wie beispielsweise immer nur ein Stück Trockenfutter aus dem Napf zu nehmen, es bei Seite zu legen oder am Hundeplatz zu fressen, nur um dann jedes Mal aufs Neue aufzustehen und wieder nur ein Stückchen heraus zu holen.

Sie liebt Frauen und findet sofort Vertrauen. Bei Männern siegt am Ende die Neugier, Anfangs jedoch Mißtrauen. Vermutlich waren es Männer die sie als Welpe gequält hatten. Etwas Schreckhaftigkeit ist in ihr noch drin. Sylvesterknallerei mag sie gar nicht. Autofahren ja, aber viel Skepsis, vermutlich hat ihr Unterbewusstsein noch abgespeichert, dass jede Fahrt damals eine neue Umgebung bedeutete.

Da sie fressen liebt, kann damit sehr gut die Erziehung und das Aufgabenlernen unterstützt werden. Fürs "Fressen" tut sie fast alles. Und wenn es dem Leckerli dient macht sie Sitz und Platz nacheinander, irgendwas wird ja wohl gemeint sein :-))))

Ein wenig Schauspielerei ist auch dabei. Sie ist gerne immer die Erste, auch wenn sie noch gar nicht weiß, was oder wohin.

wxgg16l7o6pz.jpg

Sie ist sehr ausdauernd und wacht sehr gerne, nicht zu verwechseln mit "be-wachen".

Wie so oft und überall, auch beim Menschen, neigt sie zum Übermut, wenn sie über ihre Grenzen schiesst, aber auch das wird sich mit der Zeit und eigener Ruhe im gesunden Mittel einpendeln.

nx54hb14xuy9.jpg

Das ideale neue Zuhause sieht wie folgt aus:

- Haus und Garten

- Hundeliebhaber mit viel Zeit

- evtl. der Vorliebe für Agility/Sport/Ausdauer

- ungeeignet für Leine am Fahrrad

- sensitive Hundeliebhaber mit Hunde-Erfahrung

- moderene Hundeerziehung keine klassische

- Kinder über 12 J.

Es ist wichtig, dass sie Teil des Rudels wird, ihren Platz findet und Aufmerksamkeit und eine sinnvolle Beschäftigung bekommt.

Papiere sind natürlich dabei.

Rasse ist ein spannendes Rätsel :-)

Der Grund für ein neues Zuhause ist vielfältig. Joy zeigt deutlich an, dass sie in sehr absehbarer Zeit sterben wird, sie ist in den letzten 4 Wochen 2x von der Schippe gesprungen (Niereninsuffizienz). Elay ist es nicht gewohnt lange alleine zu bleiben und für mich ist es aus neuer beruflicher Sicht nicht möglich weiterhin ihr all das zu geben, was sie benötigt und verdient. Zudem denke ich, dass mein Wirken für sie getan ist, sie ist geistig und körperlich wieder gesund und in einem liebevollen, tierlieben Zuhause wird sie weiterhin mehr und mehr aufblühen.

Mir ist es sehr wichtig, sie ihn guten Händen zu wissen.

PLZ: 07349

Weitere Fragen?

gerne :-)

herzliche Grüße

Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.